Arme Ritter mit Beerenkompott

So gelingen dir deine Armen Ritter super schnell

Schwierigkeitsgrad:
Kosten:
veggie
Rezeptinfo

Zutaten für 4 Portionen

pro Portion: 1258 kJ, 300 kcal, 49 g Kohlenhydrate, 7 g Eiweiß, 8 g Fett, 66 mg Cholesterin, 3 g Ballaststoffe

Zutaten
Für das Beeren-Kompott
  • 300 g gemischte Waldbeeren (TK, angetaut)
  • 2 EL Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Zimt
  • 1 TL Speisestärke
  • 50 ml kaltes Wasser
Für die Armen Ritter:
  • 250 ml Milch
  • 1 Ei
  • 4 EL Zucker
  • 4 Scheiben Toastbrot
  • 3 EL geschmacksneutrales Öl (z.B. Rapsöl)
  • 1 EL Zimt
Arme Ritter mit fruchtigem Beerenkompott

  1. Step 1: Für das Beeren-Kompott musst du zuerst die Beeren mit dem Zucker, dem Vanillezucker und dem Zimt in einen Topf geben und erhitzen.
  2. Step 2: In der Zwischenzeit kannst du die Speisestärke mit dem Wasser glatt rühren und in das heiße Waldbeerengemisch geben. Das Kompott unter rühren einmal aufkochen lassen und anschließend kalt stellen.
  3. Step 3: Für die Armen Ritter verrührst du die Milch mit Eiern und zwei Esslöffeln Zucker.
  4. Step 4: Dann legst du die Toastscheiben in eine Schale und übergießt sie mit der Eiermilch. Alles etwa fünf Minuten stehen lassen, eventuell einmal wenden, bis die Milch aufgesogen ist.
  5. Step 5: Nun das Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Die Brotscheiben darin vorsichtig in zwei Portionen bei mittlerer Hitze von beiden Seiten je vier Minuten knusprig braun braten.
  6. Step 6: Den restlichen Zucker vermischst du mit dem Zimt und streust die Zimt-Zucker-Mischung nach dem Braten über die Armen Ritter.
Pfannkuchen-Torte mit Schokoladen-Schichten
Pfannkuchen-Torte

Du liebst süße Sachen, wie zum Beispiel Arme Ritter? Dann probier unbedingt unsere Pfannkuchentorte mit Schokolade