Asiatische Pasta aus Zucchini & Möhren

Zoodles | leckere Nudeln aus Zucchini und Möhren

Schwierigkeitsgrad:
Kosten:
laktosefrei
Rezeptinfo

Zutaten für 2 Portionen

pro Portion: 2826 kJ, 676 kcal, 27 g Kohlenhydrate, 35 g Eiweiß, 48 g Fett, 60 mg Cholesterin, 11 g Ballaststoffe

Zutaten
Menge
  • 1/2 TL Tomatenmark
  • 1 kleines Bund Koriandergrün
  •  Salz
  • 2 Zucchini
  • 1 gestr. TL Speisestärke
  •  schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
  • 100 ml Wasser
  • 200 g Rinderhackfleisch
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 rote Zwiebeln
  • 3 EL Sojasauce
  • 2 große Möhren
  • 1/2 Limette
  • 1 gestr. TL Zucker
  • 50 g Erdnüsse, geröstet und gesalzen
  • 1 rote Chilischote
  • 1 gr. Stück Ingwer
  • 3 EL Öl, z.B. geröstetes Sesamöl
Pasta asiatisch aus Zuchini & Möhren-Zoodles

Der Foodtrend Zoodles steht für Nudeln aus Gemüse. Wir zeigen dir, wie du die Gemüse-Pasta aus Zucchini und Möhren mit einer leckeren Hackfleischsauce im Asia Style zubereitest.

  1. Step 1 Zuerst musst du die Nudeln aus Gemüse in Form bringen. Dazu die Zucchini und Möhren mit einem Sparschäler oder einem Julienneschneider in Spaghetti oder Banudeln hobeln.
  2. Step 2 Für die Soße schälst du die Zwiebel, halbierst sie und schneidest sie in Ringe. Den Knoblauch und den Ingwer ebenfalls schälen und fein würfeln. Die Chilischote entkernen und fein würfeln.
  3. Step 3 Nun die Erdnüsse und den Koriander grob hacken. Beides vermischen und erst einmal beiseite stellen.
  4. Step 4 Jetzt stellst du eine große Pfanne auf und erhitzt sie auf höchste Stufe. Einen Esslöffel Öl in die Pfanne geben und das Hackfleisch darin 4 Minuten lang krümelig braten. In der Zwischenzeit 100 Milliliter Wasser mit der Speisestärke glatt rühren.
  5. Step 5 den Knoblauch, Ingwer und Chili dazu geben und zwei Minuten lang weiter braten. Nun das Hack mit dem Saft der halben Limette, der Sojasauce, Tomatenmark und Zucker vermengen, die Speisestärkemischung dazu geben und einmal aufkochen, leicht salzen und pfeffern. Dann warm stellen.
  6. Step 6 Nun eine weitere große Pfanne oder Wok aufstellen und das restliche Öl darin erhitzen. Gib anschließend die Möhren hinein, nach ca. zwei Minuten dann die Zucchinis hinzufügen. Nach weiteren zwei Minuten die Pfanne vom Herd nehmen, leicht salzen und pfeffern.
  7. Step 7 Die Nudeln aus Gemüse zusammen mit der Soße anrichten und mit der Erdnuss-Koriander-Mischung bestreut servieren.
Pesto in grün und rot
Noch mehr tolle Pastarezepte

Hat dir die Asiatische Pasta aus Zucchini und Möhren geschmeckt? Dann schau dir weitere tolle Pastarezepte an.