Avocado-Pasta mit Bacon-Tomaten-Topping

Spaghetti mit Avocado Pesto und Bacon-Topping

Schwierigkeitsgrad:
Kosten:
schnell
Rezeptinfo

Zutaten für 4 Portionen

pro Portion: 3316 kJ, 791 kcal, 79,7 g Kohlenhydrate, 28,7 g Eiweiß, 42,6 g Fett, 135 mg Cholesterin, 6,41 g Ballaststoffe

Zutaten
Menge
  • 8 Streifen  Bacon
  • 10  Kirschtomaten
  • ½  unbehandelte Zitrone
  •  Chilipulver
  • 60 g  Parmesan
  • 3 bis 4 EL Olivenöl
  • 2  Hass-Avocados
  •  Schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
  • 1 Handvoll  Basilikum
  • 1  Knoblauchzehe
  • 400 g  Spaghetti
  •  Salz
Avocado-Pasta mit Bacon-Tomaten-Topping

Pasta mit Avocado, das klingt nach einer mega Kombination, oder? Das finden wir auf jeden Fall auch, deswegen haben wir Spaghetti mit einem leckeren Avocado-Pesto kombiniert und das Ganze noch mit knusprigem Bacon und Tomaten getoppt. Falls du also auch mega der Avocado- und Pasta-Fan bist, solltest du dieses Rezept unbedingt ausprobieren! So easy geht’s:

  1. Step 1: Zuerst reibst du den Parmesan. Dann das Fruchtfleisch aus den Avocados löffeln und in ein hohes Gefäß zum Pürieren geben. Den Knoblauch schälen. Jetzt kannst du den Parmesan, den Knoblauch, das Basilikum, etwas Saft und Abrieb der Zitrone sowie das Olivenöl, Salz, Pfeffer und Chili in das Gefäß dazugeben und alles fein mixen.
  2. Step 2: Nun kannst du die Pasta in einem Topf mit kochendem Salzwasser al dente garen. In der Zwischenzeit kannst du den Bacon in grobe Streifen schneiden und die Tomaten halbieren. Den Bacon in einer Pfanne knusprig braten und zum Schluss für drei Minuten die Tomaten in die Pfanne dazugeben.
  3. Step 3: Die Nudeln werden zu erst abgegossen und danach mit dem Pesto vermischt. Als letztes die Bacon-Tomaten-Mischung oben auf die Nudeln drauf geben. Das Ganze kannst du am besten sofort servieren.
Guacamole selbstgemacht
Noch mehr mit Avocado:

Dir hat unsere Avocado-Pasta schon richtig gut geschmeckt und du möchtest noch mehr Rezepte mit Avocado ausprobieren? Dann schau dir doch einmal unser leckeres Guacamole-Rezept an!