Sommerlicher Beeren-Schoko-Crumble mit Vanillecreme

Beerensalat mit Schokokrümeln & Ricottacreme

Schwierigkeitsgrad:
Kosten:
schnell
Rezeptinfo

Zutaten für 4 Portionen

pro Portion: 2623 kJ, 626 kcal, 79,1 g Kohlenhydrate, 16,1 g Eiweiß, 29 g Fett, 78,5 mg Cholesterin, 4,89 g Ballaststoffe

Zutaten
Menge
  • 1 EL  Zucker
  • 200 g  Mehl
  • 1 EL  Erdbeermarmelade
  • 100 g  weiche Butter
  • 30 g  Kakaopulver
  • 300 g  gemischte Beeren (Himbeeren, Blaubeeren, Brombeeren)
  • 100 g  Puderzucker
  • 1 kleine Prise  Salz
  • 1 Päckchen  Vanillezucker
  • 1 große Prise  Zimt
  • 300 g  Ricotta
Fruchtiger Beerensalat mit Schokocrumble

Du hast Lust auf ein sommerliches Dessert? Dann solltest du definitiv unseren Beeren- Schoko-Crumble mit einer leckeren Vanille-Ricottacreme ausprobieren! Der Beeren- Schoko-Crumble ist super schnell gemacht und schmeckt echt mega lecker und erfrischend. Und das Coolste ist, du musst bei dem Rezept gar nichts schneiden! Probier's unbedingt aus, so easy geht's:

  1. Step 1: Zuerst kannst du den Backofen auf 200°C vorheizen. Nun kannst du Mehl, Butter, Puderzucker, Kakaopulver, Zimt und Salz in eine Schüssel geben und schnell zu einem Teig verkneten. Den streuseligen Teig mit den Fingern fein zerkrümeln und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Im vorgeheizten Backofen ca. 8 Minuten backen. Zwischendurch einmal mit einem Holzlöffel durchrühren und wenden.
  2. Step 2: Für die Creme den Ricotta mit dem Vanillezucker und dem Zucker verrühren. Dann kannst du die Beeren mit der Marmelade vermischen.
  3. Step 3: Nun die Beeren in Glasschalen füllen, dann einen Klecks Creme und zum Schluss den Crumble oben drauf geben.
Pfirsich-Crumble mit Kokos-Streuseln
Noch mehr Crumble-Rezepte:

Dir hat unser Beerensalat mit Schokocrumble schon super gefallen und du hast Lust auf noch mehr Crumble-Rezepte? Dann schau dir unbedingt mal unseren Pfirsich-Crumble an!