Sommerliche Pfirsich-Blaubeer-Tarte mit Zuckerglasur

Blätterteig-Tarte mit frischen Sommerfrüchten

Schwierigkeitsgrad:
Kosten:
veggie vegan
Rezeptinfo

Zutaten für eine Tarte

pro Portion: 707 kJ, 169 kcal, 24,9 g Kohlenhydrate, 1,19 g Eiweiß, 7,52 g Fett, 19,5 mg Cholesterin, 1,14 g Ballaststoffe

Zutaten
Menge
  • 3  reife Pfirsiche
  • 150 g  Puderzucker
  • 2 - 3 EL  Zitronensaft, frisch gepresst
  • ½ TL  Zimt
  • 3 EL  Aprikosenmarmelade
  • 1 Rolle  Blätterteig
  • 1 gehäufter TL  Speisestärke
  • 1 Handvoll  Blaubeeren
Pfirsich-Blaubeer-Tarte

Du hast Lust mal eine Tarte selberzumachen, aber das Ganze kommt dir viel zu kompliziert vor? Dann solltest du unbedingt unsere Pfirsich-Blaubeer-Tarte auszuprobieren! Die Tarte wird nämlich mit Blätterteig gemacht und ist dadurch super schnell zubereitet. Die Kombination aus Blaubeeren, Pfirsichen, Aprikosenmarmelade und Zuckerglasur schmeckt zudem einfach nur hammermäßig! Probier’s einfach einmal selber aus, das Ganze ist echt super easy!

  1. Step 1: Zuerst kannst du Backofen auf 180 Grad Ober- / Unterhitze vorheizen. Dann den Blätterteig auf einem Bogen Backpapier leicht ausrollen. Die Pfirsiche halbieren, entsteinen und in schmale Spalten schneiden, dann mit der Stärke besieben. Die Pfirsichspalten nebeneinander auf dem Blätterteig-Boden verteilen, die Ränder leicht einklappen. Die Blaubeeren aufstreuen. Die Tarte im vorgeheizten Backofen auf unterster Schiene für ca. 30 Minuten backen.
  2. Step 2: In der Zwischenzeit kannst du die Marmelade kurz in einem kleinen Topf oder der Mikrowelle erwärmen. Die Tarte nach der Hälfte der Backzeit kurz aus dem Backofen nehmen und mit einem Backpinsel die Marmelade aufstreichen. Den Zimt aufstreuen und fertig backen. Die Tarte anschließend gut auskühlen lassen.
  3. Step 3: Zum Schluss musst du noch den Puderzucker mit dem Zitronensaft vermischen. Die Masse sollte sehr zähflüssig sein. Dann die Zuckerglasur in hübschen Streifen auf der Tarte verteilen.
Suesskartoffel-Tarte
Herzhafte Tarte:

Hast du nach der süßen Pfirsich-Blaubeer-Tarte vielleicht Lust auf eine herzhafte Tarte-Variante? Dann probiere unbedingt einmal unsere Süßkartoffel-Tarte !