Brownie-Lasagne mit Mascarponecreme

Süße Lasagne | Brownieboden trifft auf Mascarpone

Schwierigkeitsgrad:
Kosten:
veggie
Rezeptinfo

Zutaten für 25 Stücke

pro Portion: 1347 kJ, 322 kcal, 23 g Kohlenhydrate, 7,1 g Eiweiß, 22,5 g Fett, 106 mg Cholesterin, 1,6 g Ballaststoffe

Zutaten
Für den Brownie-Teig
  • 200 g  weiche Butter, plus 1 TL zum Einfetten
  • 120 g  Mehl, plus 1 EL zum Einstäuben
  • 150 ml  Wasser
  • 80 g  Backkakao
  • 100 g  Zucker
  • 150 g  brauner Zucker
  • 1 Prise  Salz
  • 1 Päckchen  Vanillezucker
  • 4  Eier
Für die Toppings
  • 500 g  Magerquark
  • 500 g  Mascarpone
  • 50 g  Zucker
  • 3 Päckchen  Vanillezucker
  • 50 g  Schlagsahne
  • 5 Becher  Mousse au Chocolat (à 75 g)
  • 50 g  Schokotröpfchen
Brownie-Lasagne mit Schoko-Tröpfchen

Lasagne muss nicht immer aus Nudeln und Hackfleisch bestehen. Wir haben hier eine sündhaft leckere Brownie-Lasagne für dich - mit einem schokoladen Brownieboden, Mascarponecreme und Mousse au Chocolat.

  1. Step 1: Zuerst musst du die Form mit Butter fetten und mit Mehl ausstäuben. Den Backofen auf 180°C Ober-/ Unterhitze vorheizen.
  2. Step 2: Für die Brownies lässt du das Wasser in einem kleinen Topf aufkochen. Den Kakao nach und nach mit einem Schneebesen unter Rühren im heißen Wasser auflösen, bis eine glatte Creme entsteht. Dann die Butter, den Zucker, das Salz und den Vanillezucker mit dem Rührgeräts vier Minuten cremig schlagen. Die Eier nacheinander unterrühren. Dann gibst du die Kakaocreme dazu. Zum Schluss das Mehl sieben und unterheben.
  3. Step 3: Den Brownie-Teig in die Form geben und glatt streichen. Den Brownie im Ofen 20 bis 25 Minuten backen, herausnehmen und 30–40 Minuten abkühlen lassen
  4. Step 4: Für die Crème rührst du den Magerquark, die Mascarpone, den Zucker und den Vanillezucker in einer Rührschüssel mit einem Schneebesen 1–2 Minuten cremig. Anschließend kannst du noch die Sahne steif schlagen.
  5. Step 5: Los geht’s mit der Schichtarbeit! Dafür verteilst du 3/4 der Quark-Mascarpone-Creme gleichmäßig auf der Brownie-Oberfläche. Das Schokomousse gibst du gleichmäßig auf die helle Quarkschicht und streichst die schön glatt. Die steifgeschlagene Sahne unter die übrige Quark-Mascarpone-Creme heben und auf die Schokomousse streichen.
  6. Step 6: Die Brownie-Lasagne mindestens 3 Stunden kühl stellen. Vor dem Auftischen mit den Schokotröpfchen bestreuen.
Schokoladen-Kuchen mit flüssigem Kern und Himbeeren
Noch mehr Schokolade!

Du hast nach der Brownie-Lasagne noch mehr Lust auf Schokolade? Dann macht dich unser Schokoladenkuchen mit flüssigem Kern bestimmt glücklich.