Pimp my Campingfood: Italienischer Kartoffelsalat & Ravioli mit Sucuk

Italienischer Kartoffelsalat mit Pesto & Tomaten

Schwierigkeitsgrad:
Kosten:
veggie schnell
Rezeptinfo

Zutaten für 4 Portionen

pro Portion: 1082 kJ, 257 kcal, 44,8 g Kohlenhydrate, 6,66 g Eiweiß, 7,03 g Fett, 1,91 mg Cholesterin, 4,56 g Ballaststoffe

Zutaten
Menge
  • 4 EL  schwarze Oliven, in Scheiben
  • 1 Packung Kartoffelsalat
  • 3 EL  grünes Pesto
  • 2  Frühlingszwiebeln
  • 200 g  Kirschtomaten
Italienischer Kartoffelsalat mit Pesto & Tomaten

Du hast Lust dein Camping-Food mal etwas aufzupimpen? Dann solltest du dieses Rezept für einen gepimpten Kartoffelsalat definitiv ausprobieren! Wir machen aus dem normalen Kartoffelsalat eine italienische Variante mit Pesto, Kirschtomaten, Oliven und Frühlingszwiebeln. Der Kartoffelsalat ist echt super schnell zubereitet und schmeckt mega lecker! Probier's unbedingt aus, so easy geht's:

  1. Step 1: Zuerst putzt du die Frühlingszwiebeln und schneidest sie in feine Ringe. Dann viertelst du die Tomaten. Danach kannst du das Pesto unter den Salat mischen und alle anderen Zutaten ebenfalls dazu geben. Das Ganze kurz vermengen.
  2. Step 2: Ein paar Ringe Frühlingszwiebeln zum Garnieren aufheben und zum Schluss über den Salat streuen.
Kartoffelbrei
Pimp my Kartoffelbrei:

Dir hat unser italienischer Kartoffelsalat schon richtig gut gefallen und du hast Lust noch mehr Rezept-Klassiker aufzupimpen? Dann schau dir doch mal unseren Kartoffelbrei in 2 Varianten an!

Rezeptinfo

Zutaten für 4 Portionen

pro Dose: 2672 kJ, 638 kcal, 46 g Kohlenhydrate, 32 g Eiweiß, 38 g Fett, 204 mg Cholesterin, 4 g Ballaststoffe

Zutaten
Menge
  • 1 Dose  Ravioli
  • 1 Kugel  Mozzarella (125g)
  • 5 Stücke  geröstete Paprika (aus dem Glas)
  • 1 Handvoll  Basilikumblätter
  • 2 Handvoll  Rucola
  •  Chiliflocken
  • 150 g  Sucuk
Dosenravioli mit türkischer Wurst & Mozzarella

Magst du auch so gerne Ravioli aus der Dose beim Campen? Dann haben wir jetzt das ideale Rezept für dich, mit dem du den Camping-Klassiker noch aufpimpen kannst! Wir pimpen unsere Ravioli mit Sucuk, Mozzarella und gerösteter Paprika. Getoppt wir das Ganze noch durch eine extra Portion Rucola und Basilikum. Das Rezept ist echt super lecker und super schnell gemacht! Probier's auch mal aus!

  1. Step 1: Die Sucuk in Würfel schneiden und im Topf leicht anrösten. Dann die Ravioli dazugeben und nach Packungsanweisung erhitzen. In der Zwischenzeit kannst du den Mozzarella in Würfel schneiden. Die Paprikas abtropfen lassen und in feine Streifen schneiden, das Basilikum grob hacken.
  2. Step 2: Wenn die Nudeln heiß sind, kannst du das Chilipulver und die Paprikastreifen unter heben. Kurz vor dem Servieren den Mozzarella und das Basilikum mit den Nudeln vermischen. Den Rucola auf den Teller geben, dann die Nudeln oben drauf geben und alles mit noch ein bisschen Basilikum garnieren.
Toast in verschiedenen Varianten
Noch mehr Rezepte:

Dir haben unsere Ravioli super gefallen und du hast Lust auf noch mehr Rezepte zum Pimpen? Dann schau dir doch mal unsere Toasts in verschiedenen Styles an!