Cannelloni mit Champignonfüllung & süßem Melonen-Dessert

Gefüllte Melone mit Cranberries und Cornflakes

Schwierigkeitsgrad:
Kosten:
veggie schnell
Rezeptinfo

Zutaten für 2 Portionen

pro Portion: 2996 kJ, 716 kcal, 84,6 g Kohlenhydrate, 8,3 g Eiweiß, 39,9 g Fett, 107 mg Cholesterin, 4,09 g Ballaststoffe

Zutaten
Menge
  • 1 Cantaloupe-Melone
  • 200 g Crème fraîche
  • 2 EL Cornflakes
  • 2 EL Cranberries
  • 1/2 TL Zimt
  • 2 EL Zucker
  • 1 Croissant
Gefüllte Melone

Wir haben für dich mal eine Cantaloupe-Melone ein bisschen aufgepimpt. Wir haben die Melone nämlich mit einer süßen Creme aus Crème fraîche, Zimt und Zucker befüllt und mit Cranberries und Cornflakes bestreut! Zum Schluss kommt auf die Melone noch ein cooles Topping aus kleinen Croissant-Stücken. Falls du also Lust auf ein leckeres Melonenrezept hast, solltest du unsere gefüllte Melone auf jeden Fall einmal nachmachen! So einfach geht’s:

  1. Step 1: Zuerst kannst du die Crème fraîche mit dem Zimt und dem Zucker vermischen. Die Melone halbieren, von den Kernen befreien und die gesüßte Crème fraîche hineinfüllen.
  2. Step 2: Dann kannst du die Melone mit Cranberries und Cornflakes bestreuen. Das halbe Croissant würfeln und die Stücke ebenfalls auf der Melone verteilen.
Fruchtiger Beerensalat mit Schokocrumble
Noch mehr sommerliche Desserts:

Du hast unsere gefüllte Melone schon nachgemacht und hast Lust auf weitere, sommerliche Desserts? Dann probiere unbedingt mal unseren Beerensalat mit Schokocrumble aus!

Rezeptinfo

Zutaten für 4 Portionen

pro Portion: 2035 kJ, 486 kcal, 31,9 g Kohlenhydrate, 14,8 g Eiweiß, 35,1 g Fett, 64,6 mg Cholesterin, 3,9 g Ballaststoffe

Zutaten
Menge
  •  schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
  • 4 EL Olivenöl
  • 200 g Crème fraîche
  • 250 g Champignons
  •  Salz
  • 100 g Cheddar
  • 250 g Cherrytomaten
  • 1 Chilischote
  • 4 Stapelchips
  • 1 Handvoll Basilikumblätter
  • 10 Cannelloni
Campignon Cannelloni

Du hast Lust auf ein leckeres Cannelloni Gericht mit einem außergewöhnlichem Topping? Dann musst du unbedingt unsere Cannelloni mit Pilzfüllung und Chips-Topping probieren! Die Cannelloni werden mit einer Creme aus Pilzen, Crème fraîche, Salz und Pfeffer gefüllt und in eine Auflaufform gelegt. Anschließend werden die gefüllten Cannelloni noch mit einer selbstgemachten Tomatensoße und geriebenem Cheddar bedeckt! Das Chips-Topping gibt dem Gericht zum Schluss noch einen ganz besonderen, würzigen Geschmack. Das Rezept ist wirklich super einfach und mega lecker! Probier’s unbedingt auch einmal selbst aus!

  1. Step 1: Den Backofen heizt du auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vor. Dann kannst du die Champignons in Scheiben schneiden und die Tomaten vierteln. Die Chilischote in feine Scheiben schneiden und anschließend den Cheddar grob reiben.
  2. Step 2: Jetzt erhitzt du 2 EL Olivenöl in einer Pfanne und kannst dann die Pilze darin anbraten. Anschließend mit Salz und Pfeffer würzen und 100g Crème fraîche einrühren. Nun die Masse pürieren und in einen Spritzbeutel füllen.
  3. Step 3: In einer weiteren Pfanne erhitzt du nochmals 2 EL Öl, schwitzt die Tomaten für ca. 5 Minuten an und verrührst sie mit Salz, Pfeffer und der restlichen Crème fraîche. Dann das Basilikum hacken und in die Soße geben.
  4. Step 4: Jetzt kannst du die Pilzmasse mit Hilfe des Spritzbeutels in die Cannelloni füllen. Die Cannelloni nebeneinander in eine Form legen, mit der Tomatensoße begießen und den Käse darüber streuen. Die Chips kannst du mit der Hand zerbröseln und ebenfalls über die Cannelloni streuen. Alles im heißen Ofen für ca. 30 Minuten backen.
Cannelloni
Noch mehr Cannelloni:

Du hast unsere leckeren Cannelloni mit Champignonfüllung schon nachgemacht? Dann probiere unbedingt auch mal unsere Cannelloni mit Hackfleischfüllung aus!