Chicken Wings mit Krautsalat

Eingelegte Hähnchenschenkel mit gepimpten Salat

Schwierigkeitsgrad:
Kosten:
laktosefrei
Rezeptinfo

Zutaten für 4 Portionen

pro Portion: 1480 kJ, 353 kcal, 13 g Kohlenhydrate, 17 g Eiweiß, 26 g Fett, 69 mg Cholesterin, 2 g Ballaststoffe

Zutaten
Menge
  • 3 EL Honig
  • 2 EL Sojasauce
  • 3 EL Ketchup
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Bio-Limette
  •  Salz
  •  schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
  • 1 Prise Chiliflocken
  • 12  Hähnchenflügel
  • 1 Möhre
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 200 g Weißkrautsalat
Chicken-Wings mit Krautsalat

  1. Step 1: Den Ofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Step 2: Zuerst mischst du die Marinade für die Chicken Wings. Dafür Honig, Sojasauce, Ketchup und Olivenöl miteinander vermengen. Die Knoblauchzehe kleinhacken und dazugeben. Etwas Schale von der Limette abreiben und gemeinsam mit dem Saft einer halben Limette zur Marinade geben. Mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken abschmecken.
  3. Step 3: Die Chicken Wings in eine Auflaufform legen und die Marinade darüber gießen. Nun für 15 Minuten backen, dann die Wings wenden und weitere 15 Minuten backen.
  4. Step 4: Währenddessen kannst du den Krautsalat noch etwas aufpeppen. Dazu eine Möhre grob raspeln, die Petersilie hacken und beides unter den fertigen Krautsalat mischen.
Burger mit Rindfleisch
Lecker Fleisch!

Ihr liebt Fleisch genauso wie Melissa und die Chicken Wings haben euch gefallen? Dann findet ihr hier noch mehr leckere Rezepte mit Fleisch .