Chili con Carne & Chili sin Carne | Veggie vs. Fleisch

Chili con Carne Rezept

Schwierigkeitsgrad:
Kosten:
spicy
Rezeptinfo

Zutaten für 4 Portionen

pro Portion: 2891 kJ, 690 kcal, 23 g Kohlenhydrate, 46 g Eiweiß, 46 g Fett, 148 mg Cholesterin, 11 g Ballaststoffe

Zutaten
Menge
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 600 g Hackfleisch
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Dose stückige Tomaten
  • 400 ml Geflügelbrühe
  • 1 Chilischote
  • 400 g Kidneybohnen aus der Dose
  •  Salz
  •  schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
  • 1 TL Zucker
  • 1/2 TL getrockneter Oregano
  • 1/2 TL Kreuzkümmel
  • 1/2 TL Zimt
  • 200 g Saure Sahne
  • 1/2 Limette
Chili con Carne selbstgemacht

  1. Step 1: Zuerst musst du die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Das Öl in einem großen Topf erhitzen und das Hackfleisch darin fünf Minuten lang braten. Dann die Zwiebeln und den Knoblauch dazu geben und so lange rösten, bis das Hackfleisch leicht gebräunt ist. Anschließend das Hackfleisch mit den Tomaten und der Brühe ablöschen.
  2. Step 2: Die Chilischote nach Bedarf entkernen, in feine Ringe schneiden und mit in den Topf geben. Nun das Chili mit Salz, Pfeffer, Zucker, Oregano, Kreuzkümmel und Zimt würzen und 30 Minuten ohne Deckel auf niedriger Stufe köcheln lassen.
  3. Step 3: Danach lässt du die Kidneybohnen etwas abtropfen und gibst sie zum Chili. Nun nochmals zehn Minuten köcheln lassen.
  4. Step 4: Kurz vor dem Servieren die Saure Sahne in eine Schüssel geben und mit dem Saft der halben Limette und einer Prise Salz verrühren.
  5. Step 5: Nach dem Einkochen solltest du das Chili nochmals abschmecken und etwas Limettensaft dazugeben, dann in tiefe Teller füllen und mit je einem Klecks Limetten-Creme servieren.
Tipp

Dazu passt Reis oder Baguette bzw. Weißbrot.

Auflauf mit Ricotta, Tomaten und wenig Kohlenhydraten
Low Carb Auflauf

Unser Low Carb Auflauf mit Ricotta ist eine tolle vegetarische Alternative zu Gerichten mit Fleisch. Den solltest du unbedingt einmal ausprobieren!

Rezeptinfo

Zutaten für 4 Portionen

pro Portion: 2372 kJ, 567 kcal, 63 g Kohlenhydrate, 25 g Eiweiß, 23 g Fett, 0,06 mg Cholesterin, 17 g Ballaststoffe

Zutaten
Menge
  • 100 g rote Linsen
  • 2 rote Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 EL Paprikapulver
  • 2 EL Chilipulver
  • 2 Süßkartoffeln
  • 1 Dose Mais
  • 1 Dose Kidneybohnen
  • 1 Rote Beete
  • 1 Zimtstange
  • 1 Dose stückige Tomaten
  • 1 EL geschmacksneutrales Öl
  •  Salz
  •  schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
  • 150 g Cashewkerne
  • 100 ml Wasser
  • 4 EL Zitronensaft
Vegetarisches Chili sin Carne in Süßkartoffel

  1. Step 1: Die roten Linsen musst du schon am Vorabend in einem Sieb waschen und dann in einer Schüssel in reichlich Wasser über Nacht einweichen.
  2. Step 2: Den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Süßkartoffeln gründlich waschen und mit Hilfe einer Gabel rund herum einstechen. Anschließend auf einem Blech für ca. 60 Minuten im Ofen garen. Nach 30 Minuten solltest du sie einmal wenden.
  3. Step 3: Die Zwiebeln und den Knoblauch schälst du und würfelst sie grob. In einem großen Topf das Öl erhitzen und die Zwiebelstücke zusammen mit dem Paprikapulver und dem Chilipulver auf mittlerer Stufe anschwitzen.
  4. Step 4: Nun kannst du die Bohnen und den Mais in einem Sieb abwaschen und mit der Zimtstange in den Topf geben. Die Rote Bete schälen, direkt in den Topf raspeln und einige Minuten weiter schmoren lassen. Dann mit den Tomaten ablöschen und 15 Minuten köcheln lassen
  5. Step 5: Die roten Linsen nach dem Einweichen noch einmal absieben, bevor du sie zum Chili gibst und 15 Minuten köcheln lässt, bis sie bissfest, aber gar sind.
  6. Step 6: Die Cashewkerne zusammen mit dem Wasser, Zitronensaft und Salz in einem Mixer zu einer cremigen Masse pürieren. Gegebenenfalls mit mehr Zitronensaft und Salz abschmecken.
  7. Step 7: Das fertige Chili noch mal abschmecken. Vor den Servieren die Zimtstange entfernen.
  8. Step 8: Die Süßkartoffeln aus dem Ofen nehmen, halbieren und zusammen mit dem Chili und der Cashew Sour Cream anrichten.
Tipp

Mit einem Blatt Rotkohl kannst du die Sour Cream lila färben.

Auflauf mit Ricotta, Tomaten und wenig Kohlenhydraten
Low Carb Auflauf

Wenn du vegetarische Rezepte magst, ist sicher auch unser Low Carb Auflauf etwas für dich.