Süßes Donut Eis-Sandwich

Donut-Sandwiches mit Eis-Füllung

Schwierigkeitsgrad:
Kosten:
veggie
Rezeptinfo

Zutaten für 8 Portionen

pro Portion: 2680 kJ, 640 kcal, 61,0 g Kohlenhydrate, 7,82 g Eiweiß, 41,9 g Fett, 110 mg Cholesterin, 2,57 g Ballaststoffe

Zutaten
Menge
  • 1 l Vanille-Eis
  • 3 Schoko-Cookies
  • 125 g Himbeeren
  • 8 Donuts
  • 5 EL Schokostreusel
  • 5 EL bunte Streusel
Süßes Donut Eis-Sandwich

Was ist das erfrischendste Dessert, vor allem im Sommer? Eis! Und welches Gebäck essen wir am allerliebsten? Donuts! Deswegen ist jetzt die Zeit gekommen, um beide Leckereien zu verbinden und einfach Donut-Eis-Sandwiches zu machen. Das Ergebnis ist einfach nur super lecker und die Füllung kannst du ganz nach deinem Geschmack variieren. Probier’s aus!

  1. Step 1: Zuerst teilst du das Eis in zwei Portionen auf. Die eine Hälfte mischst du mit den Himbeeren. In die andere Hälfte kannst du die Kekse zerkrümeln und untermischen. Das Eis zurück in den Froster geben und für eine Stunde gefrieren lassen.
  2. Step 2: In der Zwischenzeit die Donuts wie Brötchen aufschneiden. Dann die Eiscreme aus der Kühlung nehmen und die Donuts mit den beiden Eissorten bestreichen und anschließend zuklappen.
  3. Step 3: Die Sandwiches mit der Eis-Seite durch die Schoko- und Zuckerstreusel drehen, sodass die Streusel wie eine Panade hängen bleiben. Jetzt kann du das Eis-Sandwich entweder sofort essen oder sie ins Tiefkühlfach stellen und 10 Minuten vor dem Servieren herausnehmen.
Frozen Yogurt Cake mit Himbeeren
Frozen Yogurt Cake:

Eine leckere Alternative zu Eis ist definitiv Frozen Yoghurt. Wir haben daraus einfach eine Frozen Yogurt Cake gebacken, schau's dir doch einmal an!