Color Cooking: Grüne Bowl mit Avocado

Color Cooking: Grüne Bowl

Schwierigkeitsgrad:
Kosten:
veggie schnell kalorienarm
Rezeptinfo

Zutaten für 4 Portionen:

pro Portion: 1661 kJ, 397 kcal, 25,1 g Kohlenhydrate, 13,4 g Eiweiß, 31,9 g Fett, 0,1 mg Cholesterin, 10,5 g Ballaststoffe

Zutaten:
Menge:
  • 4 Handvoll  Babyspinat
  • 4 EL  Olivenöl
  • 1 TL  Honig
  • 1 EL heller Balsamico-Essig
  • 1 Handvoll  Baby-Kiwis
  •  schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
  • 3 EL  neutrales Öl
  • 1 kleines Bund  Koriander
  •  Salz
  • 2 Avocados
  • 1/3  Gurke
  • ½  Limette
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 50 g  Kürbiskerne
  • 1  Knoblauchzehe
  • 150 g  TK Erbsen
  • 1 EL  Sojasauce
  • 1 Brokkoli
Gruene Bowl

Für euch haben wir Color Cooking ausprobiert! Passend zum Motto ist diese tolle grüne Bowl herausgekommen, die es mit Brokkoli, Baby Kiwi, Spinat, Erbsen und Avocado wirklich in sich hat. Sie ist nicht nur mega lecker, sondern auch noch super easy gemacht. Hier siehst du wie es geht:

  1. Step 1: Zuerst machst Du das Dressing: Dazu den Koriander grob hacken und zusammen mit der Knoblauchzehe, den Ölen, dem Essig, der Sojasauce, Salz, Pfeffer, etwas Limettensaft sowie Abrieb und dem Honig pürieren.
  2. Step 2: Dann die Röschen vom Brokkoli zupfen oder schneiden, ihn in kochendem Salzwasser al dente garen und herausheben. Danach sofort kalt abschrecken. Die Erbsen im Kochwasser zwei Minuten lang kochen, dann abgießen und ebenfalls kalt abschrecken.
  3. Step 3: Die Avocados in Scheiben schneiden und mit Limettensaft beträufeln. Die Gurke in Scheiben schneiden, die Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden, die Kürbiskerne ohne Fett in der Pfanne rösten und auch die Kiwis in Scheiben schneiden.
  4. Step 4: Den Spinat auf Teller verteilen, die anderen Zutaten oben drauf geben, alles mit Dressing beträufeln und mit Kürbiskernen bestreuen.
Lachs-Bowl
Noch mehr Bowls:

Dir hat unsere Grüne-Bowl geschmeckt? Dann probiere doch auch unsere Lach-Bowl aus