Halawet el Jibn - Orientalischer Nachtisch zum Selbermachen

Orientalische Nachspeise Halawet el Jibn

Schwierigkeitsgrad:
Kosten:
veggie
Rezeptinfo

Zutaten für 30 Stück

pro Stück: 534 kJ, 127 kcal, 15,2 g Kohlenhydrate, 3,1 g Eiweiß, 6,1 g Fett, 14,9 mg Cholesterin, 0,2 g Ballaststoffe

Zutaten
Menge
  • 1 TL Zitronensaft
  • 125 g Weichweizengrieß
  • 3 Kugeln Mozzaraelle
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 200 ml Sahne
  • 1 TL Rosenwasser
  • 50 g Pistazien
  • 400 ml Milch
  • 400 ml Wasser
  • 45 g Speisestärke
  • 370 g Zucker
Halawet el Jibn

Halawet el Jibn ist eine super leckere orientalische Nachspeise aus Mozzarella und Grieß. Die beliebte Süßspeise wird mit Pudding gefüllt und mit Pistazien und Sirup getoppt. Wenn du also mal Lust auf einen etwas anderen Nachtisch hast, ist dieses arabische Rezept auf jeden Fall perfekt für dich! Halawet el Jibn sorgt für ein ganz besonderes Geschmackserlebnis! Probier es doch einfach mal aus, so geht's:

  1. Step 1: Zuerst machst du den Pudding. Dazu kochst du die Milch (bis auf 100 ml) und die Sahne auf. Nun die Speisestärke in die übrige Milch einrühren und zusammen mit 70 g Zucker und dem Vanillezucker in die heiße Milch einrühren bis alles dick geworden ist. Nun in eine Schüssel geben und mit Frischhaltefolie abdecken. Dann lässt du das Ganze auskühlen.
  2. Step 2: Für den Sirup 300 ml Wasser mit 300 g Zucker, 1 TL Rosenwasser und einem TL Zitronensaft zum Kochen bringen. Dann rührst du solange, bis der Zucker sich vollständig aufgelöst hat und ein dickflüssiger Sirup entstanden ist.
  3. Step 4: Etwas Zuckersirup auf die Arbeitsplatte geben und den Teig darauf ausrollen. Die Pudding-Creme als „Wurst“ darauf verteilen und den Teig ein Stück zusammenrollen, sodass der Pudding gut eingeschlagen ist. Dann die Rolle vom restlichen Teig abschneiden.. Anschließend schneidest du ihn in schräge Stücke und verfährst so weiter, bis Teig und Pudding aufgebraucht sind. Die Pistazien hacken oder grob mahlen und das Dessert damit bestreuen. Mit dem restlichen Sirup servieren.
  4. Step 3: Für den Teig den Mozzarella in Würfel schneiden und zusammen mit 100 ml Wasser in einer beschichteten Pfanne schmelzen lassen. Dann lässt du nach und nach den Grieß einrieseln und rührst solange, bis ein Teig entstanden ist.
Schoko-Ravioli mit süßer Erdbeersauce
Noch mehr Ausgefallenes:

Du hast die leckere orientalische Nachspeise Halawet el Jibn schon ausprobiert und suchst nach weiteren ausgefallenen Rezepten? Dann probier doch mal unsere Schoko-Ravioli aus!