Schaurig-schöne Halloween-Drinks

Schrumpfkopf-Punsch

Schwierigkeitsgrad:
Kosten:
vegan veggie
Rezeptinfo

Zutaten für 4 Portionen

pro Portion: 1499 kJ, 358 kcal, 87,0 g Kohlenhydrate, 9,15 g Eiweiß, 0,3 g Fett, 0 mg Cholesterin, 2,57 g Ballaststoffe

Zutaten
Menge
  • 4 Äpfel
  • 1  Vanilleshote
  • 2 Orangen
  • 2 Liter naturtrüber Apfelsaft
  • 50 ml Mandelsirup
Schrumpfkopf-Punch

Wusstest du, dass echte Schrumpfköpfe bis ins 19. Jahrhundert noch als Trophäen gesammelt wurden? Hier gibt es sie zum Glück nur als leckere Apfelstücke in einem spooky Punsch. Für Aufmerksamkeit auf deiner Halloween-Party werden sie aber auf jeden Fall sorgen!

  1. Step 1: Den Backofen auf 200°C Ober-/ und Unterhitze vorheizen. Dann die Äpfel schälen, halbieren und das Kerngehäuse entfernen.
  2. Step 2: Mit einem kleinen Küchenmesser gruselige Gesichter in das Fruchtfleisch schneiden und die Äpfel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im heißen Ofen 15 Minuten backen, bis die Ränder gebräunt sind und die Apfelgesichter schrumpelig sind.
  3. Step 3: Während die Äpfel backen, kannst du schon mal den Punsch ansetzen. Dazu die Vanilleschote auskratzen, die Orangen auspressen. Dann den Apfelsaft zusammen mit dem Orangensaft, dem Mandelsirup und der Vanilleschote, sowie dem Vanille-Mark in einen großen Topf geben und einmal aufkochen lassen.
  4. Step 4: Den heißen Saft in einer großen Punschschale zusammen mit den Apfel-Gesichtern servieren.
Halloween-Drink: Blutige Limonade
Weitere Gruselgetränke:

Du möchtest noch mehr schaurige Getränke für deine Halloween-Party? Dann musst du dir auf jeden Fall diese blutige Limo angucken!

Rezeptinfo

Zutaten für 4 Portionen

pro Portion: 1695 kJ, 405 kcal, 28,4 g Kohlenhydrate, 7,37 g Eiweiß, 29,4 g Fett, 76,2 mg Cholesterin, 0,66 g Ballaststoffe

Zutaten
Menge
  • 300 ml  Sahne
  • 1 Päckchen Sahnesteif
  • 3 EL Zucker
  • 400 ml Milch
  • 6 Kugeln Joghurteis
  • 1 Vanilleshote
  • 1/2 Bio-Zitrone
  • 1 TL Honig
  • 1 EL Kakaopulver
Geister-Milchshake

Es ist Geisterstunde! Und was passt da besser, als ein Geister-Milchshake? Wir können uns gar nicht entscheiden, ob wir den Halloween-Milchshake eher gruselig oder niedlich finden sollen. Was meinst du? Probier's doch gleich mal aus!

  1. Step 1: Zuerst schlägst du die Sahne zusammen mit dem Sahnesteif und einem Esslöffel Zucker ganz steif und füllst die Masse in einen Spritzbeutel.
  2. Step 2: Dann gibst du die Milch zusammen mit der Eiscreme, dem Mark der Vanilleschote, dem restlichen Zucker und dem Abrieb der Zitrone in einen großen Mixer und mixt alles zu einem cremigen Shake.
  3. Step 3: Nun malst du mit einem Filzstift Geistergesichter auf das vier Gläser. Den Glasrand mit Honig einschmieren und in Kakaopulver tauchen.
  4. Step 4: Nun den Milchshake vorsichtig in die Gläser gießen, die Sahne als Mütze obendrauf spritzen und einen Strohhalm hineinstecken.
Freakshake
Noch mehr Shakes:

Du hast Lust auf noch mehr verrückte Shakes? Dann probier doch mal diesen Freakshake aus!