Halloween-Drinks: Blutige Limonade, Augapfel-Punsch & schwarzer Cocktail

Schwarzer Ingwer-Ananas-Cocktail

Schwierigkeitsgrad:
Kosten:
veggie schnell laktosefrei vegan
Rezeptinfo

Zutaten für 4 Gläser

pro Portion: 500 kJ, 119 kcal, 26,1 g Kohlenhydrate, 0,864 g Eiweiß, 0,423 g Fett, 0 mg Cholesterin, 0,025 g Ballaststoffe

Zutaten
Menge
  • 1 daumengroßes Stück  Ingwer
  • 800 ml  Ananassaft
  • 1 Limette
  • 1 EL  Zucker
  •  schwarze Lebensmittelfarbe
  •  Eiswürfel
Halloween-Drink: schwarzer Cocktail

Für eine richtig gute Halloween-Party braucht es neben gruseligen Snacks auch schaurig leckere Drinks. Wir zeigen dir, wie du ganz einfach drei verschiedene Drinks zubereitest: einen ganz schwarzen Cocktail, eine blutige Limonade und einen Augapfel-Punsch. Damit verlässt garantiert niemand deine Halloween-Party durstig.

  1. Step 1: Zuerst den Ingwer schälen und fein reiben. Den Ananassaft, den Saft der Limette, den Zucker und den Ingwer in einen Cocktail-Shaker geben und gut vermischen.
  2. Step 2: Dann kannst du die schwarze Lebensmittelfarbe dazugeben bis der Cocktail richtig schön dunkel ist. Wieder gut vermischen und mit ein paar Eiswürfeln in einem Glas servieren.
alkoholfreie Cocktails
Noch mehr Cocktail-Rezepte

Wenn du Lust auf noch mehr Cocktails hast, solltest du dir unbedingt unsere Rezepte für alkoholfreie Cocktails anschauen.

Rezeptinfo

Zutaten für 4 Gläser

pro Portion: 637 kJ, 152 kcal, 34,9 g Kohlenhydrate, 0,886 g Eiweiß, 0,277 g Fett, 0 mg Cholesterin, 0,409 g Ballaststoffe

Zutaten
Für die Augapfel-Eiswürfel:
  • 8 Litschis (aus der Dose)
  • 8 frische Heidelbeeren
Für den Punsch:
  • 400 ml  Kirschsaft
  • 400 ml  klarer Apfelsaft
  • 1/2 Zitrone
  • 1/2 roter Apfel
  • 8 Augen-Eiswürfel
Halloween-Drink: Augapfel-Punsch

Unser Apfel-Kirsch-Punsch wird nicht nur mit Zitrone und Apfel, sondern auch mit schaurigen Augapfel-Eiswürfeln verfeinert!

  1. Step 1: Für die Augapfel-Eiswürfel steckst du jeweils eine Heidelbeere in eine Litschi. Die Augen auf einem mit Frischhaltefolie bedeckten Teller ins Gefrierfach geben und mindestens vier Stunden durchfrieren lassen.
  2. Step 2: Für den Punsch mischst du den Kirschsaft mit dem Apfelsaft und dem Saft der halben Zitrone. Dann den halben Apfel in dünne Spalten schneiden, die Spalten einritzen und an vier Cocktailgläser hängen.
  3. Step 3: Nun jeweils zwei Augen-Eiswürfel in die dekorierten Cocktailgläser geben und mit dem Apfel-Kirschsaft auffüllen.
Fruchtpunsch zum Selbermachen
Heißer Punsch für kalte Tage

Du hast Lust auf noch mehr Punsch bekommen? Dann probier doch mal unseren heißen Fruchtpunsch aus!

Rezeptinfo

Zutaten für 4 Gläser

pro Portion: 964 kJ, 230 kcal, 55,1 g Kohlenhydrate, 0,129 g Eiweiß, 0,271 g Fett, 0 mg Cholesterin, 0,027 g Ballaststoffe

Zutaten
Menge
  • 1 Zitrone
  • 1 Limette
  • 40 g Rohrzucker
  •  Eiswürfel
  • 1 Liter  Mineralwasser
  • 300 ml  Grenadine
  • 4 Einwegspritzen
Halloween-Drink: Blutige Limonade

Unsere Zitrus-Limonade wird mit einer blutigen Spritze voller Grenadine kombiniert. Schmeckt schaurig lecker!

  1. Step 1: Zuerst musst du die Zitrone und Limette auspressen. Dann den Rohrzucker zusammen mit dem Zitrussaft in einen kleinen Topf geben und so lange unter Rühren erhitzen, bis sich der Zucker gelöst hat. Dann den Limonaden-Sirup abkühlen lassen und anschließend mit dem Mineralwasser vermischen.
  2. Step 2: Zum Servieren pro Person eine Einwegspritze mit Grenadine befüllen und zu der Limonade ins Glas stecken
Limonaden in drei unterschiedlichen Varianten
Erfrischende Limo-Rezepte

Wenn du noch mehr Limonaden-Rezepte suchst, solltest du dir unbedingt unsere selbstgemachten Limonaden anschauen!