Hausmittel gegen Erkältung

Ingwer-Zitronen-Honig

Schwierigkeitsgrad:
Kosten:
laktosefrei veggie
Rezeptinfo

Zutaten für ca. 15 Portionen

pro Portion: 181 kJ, 43 kcal, 10,2 g Kohlenhydrate, 0,9 g Eiweiß, 0,4 g Fett, 0 mg Cholesterin, 0,7 g Ballaststoffe

Zutaten
Menge
  • 1 großes Stück  Ingwer
  • 1/2  Bio-Zitrone
  • 200 ml  flüssiger Honig
Honig mit Ingwer und Zitrone zum Verschenken

Der Ingwer-Zitronen-Honig ist das Richtige für einen kratzigen Hals und Husten. Der Honig beruhigt die Schleimhäute, der Ingwer wirkt antibakteriell und das Vitamin C der Zitrone hilft deinem Immunsystem ganz schnell wieder super fit zu werden.

  1. Step 1: Zuerst schneidest du den Ingwer und die Zitrone in feine Scheiben. Dann gibst du alles in ein Schraubglas und gießt den Honig dazu. Lass die Mischung im Anschluss über Nacht ziehen.
  2. Step 2: Nun kannst du immer einen Löffel von dem aromatisierten Honig nehmen oder daraus einen Tee machen, indem du etwas von der Mischung mit heißem Wasser übergießt.
Fruchtpunsch zum Selbermachen
Noch mehr leckere Sachen?

Der Ingwer-Zitronen-Honig hat dich wieder fit gemacht und du suchst jetzt noch mehr leckere Rezepte? Schau dir doch mal unseren Fruchtpunsch an!

Rezeptinfo

Zutaten für 15 Eiswürfel

pro Portion: 28 kJ, 9 kcal, 1,5 g Kohlenhydrate, 0,1 g Eiweiß, 0,1 g Fett, 0 mg Cholesterin, 0,2 g Ballaststoffe

Zutaten
Menge
  • 3 Beutel  Salbeitee (oder 3 EL loser Salbeitee)
  • 2 EL  Honig
  • 1  Zitrone
Salbei-Eiswürfel aus Salbei-Tee gegen Erkältung

Salbeitee-Eiswürfel sind das perfekte Hausmittel gegen Halsschmerzen. Der Salbei hilft gegen die Halsentzündung und die Kälte des Eiswürfels betäubt die Schmerzen.

  1. Step 1: Zuerst kochst du einen sehr starken Salbeitee: Dazu bringst du 500 ml Wasser zum Kochen und gibst alle drei Beutel in das Wasser.
  2. Step 2: Nach dem Ende der Ziehzeit die Beutel heraus nehmen, den Tee mit dem Honig und dem Saft der Zitrone würzen und abkühlen lassen.
  3. Step 3: Den abgekühlten Tee gießt du in Eiswürfel-Formen und lässt sie gefrieren.
Fruchtpunsch zum Selbermachen
Noch mehr leckere Ideen:

Der Ingwer-Zitronen-Honig hat dich wieder fit gemacht und du suchst jetzt noch mehr leckere Rezepte? Schau dir doch mal unseren Fruchtpunsch an!

Rezeptinfo

Zutaten für 4 Personen

pro Portion: 3330 kJ, 794 kcal, 48,6 g Kohlenhydrate, 51,5 g Eiweiß, 41,6 g Fett, 205 mg Cholesterin, 10,2 g Ballaststoffe

Zutaten
Menge
  • 1,2 l  Geflügelbrühe
  • 500 g  Hähnchenbrustfilet
  • 1 Bund  Suppengrün
  • 200 g  TK-Erbsen
  • 200 g  kleine Nudeln
  •  Salz
  •  schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
Hühnersuppe gegen Erkältung

  1. Step 1: Zuerst gibst du die Brühe in einen großen Topf und lässt sie einmal aufkochen. Dann legst du die Hähnchenbrust in die kochende Brühe und lässt sie zugedeckt bei wenig Hitze zehn Minuten gar ziehen. Die Brühe sollte dabei allerdings nicht mehr kochen.
  2. Step 2: In der Zwischenzeit die Möhren schälen und in Scheibchen schneiden, den Sellerie schälen und fein würfeln, den Lauch in Ringe schneiden und die Petersilie fein hacken.
  3. Step 3: Nun das Fleisch aus der Brühe nehmen und die Nudeln und das Gemüse in die Brühe geben, einmal aufkochen lassen und bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis die Nudeln gar sind.
  4. Step 4: In der Zwischenzeit kannst du das Fleisch würfeln und kurz vor dem Servieren nochmals in der Suppe erwärmen, die Brühe mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Petersilie in die Suppe streuen.
Blumenkohl-Suppe mit Kokos und Sesam
Noch mehr leckere Suppen?

Dir hat die Hühnersuppe geschmeckt und du suchst noch mehr Suppen-Ideen? Dann schau dir doch mal unsere Suppenrezepte an!