Hefeküchlein mit Nuss-Zimt-Füllung

Koreanische Hoddeok: Hefeküchlein aus der Pfanne

Schwierigkeitsgrad:
Kosten:
veggie
Rezeptinfo

Zutaten für 8 Portionen

pro Portion: 1102 kJ, 263 kcal, 36,4 g Kohlenhydrate, 6,79 g Eiweiß, 9,93 g Fett, 1,41 mg Cholesterin, 2,08 g Ballaststoffe

Zutaten
Menge
  • 300 g  Mehl
  • 1/2 Päckchen  Trockenhefe
  • 1 EL  Zucker
  • 1 Prise  Salz
  • 125 ml  Wasser
  • 125 ml  Milch
  • 2 EL  Walnüsse
  • 2 EL  gesalzene Erdnüsse
  • 3 EL brauner Zucker
  • 1 Prise  Muskatnuss
  • 1 TL  Zimt
  • 2 EL  geschmacksneutrales Öl
Hefeküchlein: Koreanische Hoddeok

Backen geht auch ohne Ofen! Du glaubst uns das nicht? Dann musst du unbedingt unsere Hefeküchlein aus der Pfanne probieren. Inspiriert von der koreanischen Süßspeise Hoddeok werden die Hefeküchlein mit einer leckeren Nuss-Zimt-Mischung gefüllt und in der Pfanne zubereitet. So einfach kannst du den süßen Snack zubereiten:

  1. Step 1: Zuerst rührst du den Teig zusammen: Dazu alle Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben und mit einem Holzlöffel gut verrühren. Nicht wundern: Der Teig ist sehr klebrig. Die Schüssel dann mit Frischhaltefolie oder einem feuchten Tuch abdecken und den Teig eine Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.
  2. Step 2: Nach der ersten Gehzeit die Luft ein wenig heraus drücken und den Teig nochmals 20 Minuten abgedeckt gehen lassen.
  3. Step 3: In der Zeit kannst du die Füllung machen: Dazu die Nüsse in einem Universalzerkleinerer oder mit einem Messer grob hacken. Anschließend die Nüsse gut mit dem braunen Zucker, Muskatnuss und Zimt vermischen.
  4. Step 4: Nun eine beschichtete Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und etwas Öl hinein geben.
  5. Step 5: Nun formst du die Hefeküchlein. Damit der Teig nicht an den Händen klebt, kannst du deine Hände mit etwas Öl einreiben. Eine etwa golfballgroße Menge Teig entnehmen und in der Handfläche plattdrücken. Jeweils einen Teelöffel Füllung in die Mitte geben und den Teig darüber festdrücken und verschließen.
  6. Step 6: Die Teigkugel mit der verklebten Seite nach unten in die Pfanne geben und mit einem glatten Pfannenwender platt drücken. Dann gleich wenden und weiter braten. Nun noch einmal wenden, bis das Hefeküchlein goldbraun gebacken ist.
Pfannkuchen-Torte mit Schokoladen-Schichten
Pfannkuchen-Torte

Lust auf noch mehr Süßes aus der Pfanne? Dann probier doch mal unsere leckere Schicht-Torte aus Ganache & Pfannkuchen aus.