Küchen FAQ

Eure Fragen rund um ...
... die spannenden Themen:
  •  Nudelwasser
  •  Zwiebeln
  •  Kuchenteig
  •  Kartoffeln
  •  Milch
  •  Bacon
Felicitas beantwortet Fragen

  1. Wann kommt das Salz ins Nudelwasser? Unser Test hat gezeigt: Wasser ohne Salz kocht schneller. Pro 100 g Nudeln solltest du übrigens ungefähr 10 g Salz ins Nudelwasser geben.
  2. Was ist der Unterschied zwischen Zwiebeln und Schalotten? Schalotten schmecken ein bisschen milder als normale Zwiebeln. Daher eignet sich die Schalotte besonders gut für rohe Gerichte oder Rezepte, für die ihr nur eine ganz dezente Zwiebelnote wollt. Die normale Haushaltszwiebel macht sich dagegen gut in deftigen Gerichten. Ihr macht auch eine lange Garzeit nichts aus, weswegen sie toll in Schmorgerichten schmeckt.
  3. Was hilft gegen Klumpen im Kuchenteig? Trick #1: Benutze doch mal Puderzucker statt Kristallzucker. Puderzucker ist feiner und löst sich dadurch besser im Teig auf.

    Trick #2: Alle Zutaten sollten Zimmertemperatur haben.

    Trick #3: Eier einzeln einrühren. So können sie sich perfekt mit dem Kuchenteig verbinden.
  4. Wie schält man am besten Kartoffeln? Zum schnellen Kartoffelschälen brauchst du vor allem eins: Übung! Die Kartoffel am besten in die flache Hand legen und dann von oben nach unten einen Streifen der Schalen abschälen. Die Kartoffel ein Stück drehen und den Schritt wiederholen, bis die Kartoffel komplett geschält ist. Mit einem Spar- oder Kartoffelschäler geht es übrigens deutlich einfacher, als mit einem Gemüsemesser.
  5. Wie verhindert man, dass Milch überkocht? Trick #1: Den Rand des Topfes mit ein bisschen geschmacksneutralem Öl einpinseln.

    Trick #2: Einen Löffel mit in den Milchtopf legen.

    Trick #3: Am besten einfach am Herd bleiben und aufpassen, dass die Milch nicht überkocht.
  6. Wie brät man Bacon richtig? Bacon brät man am besten in einer beschichteten Pfanne ohne Fett. Einfach in die heiße Pfanne legen und nach ein bis zwei Minuten wenden und auch von der anderen Seite kross braten. Nach dem Braten kannst du den Bacon noch auf einem Blatt Küchenpapier abtropfen lassen.
Verschiedene Eiergerichte
Noch mehr Tipps und Tricks?

Neben unserem Küchen-FAQ haben wir noch mehr nützliche Tipps & Tricks für dich.