Herzhafter Kartoffel-Lachs-Auflauf mit Brokkoli

Leckerer Kartoffelauflauf mit Bergkäse & Parmesan

Schwierigkeitsgrad:
Kosten:
Rezeptinfo

Zutaten für 6 Portionen

pro Portion: 1889 kJ, 451 kcal, 24,4 g Kohlenhydrate, 24,3 g Eiweiß, 29,6 g Fett, 87,5 mg Cholesterin, 2,94 g Ballaststoffe

Zutaten
Menge
  • 2 Knoblauchzehen
  •  Salz
  • 120 g Bergkäse
  • 1 großer EL  Butter
  • 200 ml Vollmilch
  •  Muskatnuss
  • 250 g Lachsfilet
  • 1/2 unbehandelte Zitrone
  • 1/2 Brokkoli
  •  Chiliflocken
  • 100 g TK-Erbsen
  • 200 ml Sahne
  •  schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
  • 1 gehäufter EL  Mehl
  • 500 g Kartoffeln, vorwiegend festkochend
  • 80 g Parmesankäse, gerieben
Kartoffel-Lachs-Auflauf

Manchmal hat man doch einfach richtig Lust auf einen leckeren Auflauf, geht’s dir auch so? Dann solltest du unbedingt unseren mega leckeren Kartoffel-Lachs-Auflauf mit Brokkoli ausprobieren! Für den Auflauf werden gekochte Kartoffeln, Brokkoliröschen, Erbsen und Lachs in eine Auflaufform gegeben und alles wird mit einer Soße aus Butter, Mehl, Milch, Sahne und Gewürzen übergossen. Käse darf natürlich auch nicht fehlen und wir haben uns für eine extra Portion geriebenen Bergkäse und Parmesan für unseren Kartoffelauflauf entschieden. Der Kartoffel-Lachs-Auflauf schmeckt nach dem Überbacken wirklich mega lecker und ist richtig einfach zubereitet! Probier’s unbedingt auch mal aus, so geht’s:

  1. Step 1: Zuerst kochst du die Kartoffeln ungeschält in Salzwasser fast ganz gar. Die Kartoffeln anschließend etwas abgießen und etwas auskühlen lassen. Dann kannst du die Kartoffeln pellen und in Würfel schneiden. Den Brokkoli teilst du in kleine Röschen.
  2. Step 2: Beide Käsesorten reiben. Die Butter gibst du in einen Topf und lässt sie mit dem Mehl kurz schmelzen. Dann die Milch und die Sahne unter Rühren dazugeben. Alles für ca. 7 Minuten köcheln lassen und mit geriebenem Knoblauch, Salz, Pfeffer, Muskat, Chili, Zitronensaft und -abrieb würzen.
  3. Step 3: Den Lachs schneidest du in Würfel und gibst ihn zusammen mit den Brokkoliröschen, den Kartoffeln, den Erbsen und der Soße in eine Auflaufform. Mit beiden Käsesorten bestreuen und im heißen Ofen ca. 25 Minuten lang backen.
Shepherd’s Pie: Kartoffel-Hack-Auflauf aus Großbritannien
Noch mehr Auflaufrezepte:

Du hast unseren herzhaften Kartoffel-Lachs-Auflauf schon nachgemacht? Dann probiere auch unbedingt mal unseren leckeren Shepherd's Pie mit Kartoffelstampf, Hackfleisch und Möhren aus!