Herzhafte Kartoffelmuffins mit Spiegelei

Kartoffelmuffins mit Schinkenwürfeln & Gouda

Schwierigkeitsgrad:
Kosten:
Rezeptinfo

Zutaten für 12 Portionen

pro Portion: 1087 kJ, 260 kcal, 15,3 g Kohlenhydrate, 17,4 g Eiweiß, 14,7 g Fett, 304 mg Cholesterin, 1,1 g Ballaststoffe

Zutaten
Menge
  •  Muskat
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 250 g  Schinkenwürfel
  •  schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
  • 3 EL Butter
  • 200 g mittelalter Gouda
  • 1 kg  mehlig kochende Kartoffeln
  • 14  Eier, Größe S
  •  Salz
Herzhafte Kartoffelmuffins

Hast du schonmal herzhafte Muffins probiert? Falls nicht, solltest du unbedingt unsere leckeren Kartoffelmuffins mit Speck und Gouda ausprobieren! Die Muffins sind echt super schnell gemacht und bekommen als Topping noch ein leckeres Spiegelei obendrauf. Und das Beste ist, du kannst die Muffins ganz nebenbei einfach so snacken! So easy geht’s:

  1. Step 1: Zuerst musst du die Mulden des Muffinblechs ausbuttern und den Backofen auf 180 Grad Unter-/Oberhitze vorheizen. Dann die Schinkenwürfel in der Pfanne ohne Fett hellbraun rösten. Den Schnittlauch in Ringe schneiden und den Käse grob reiben. Dann kannst du die Kartoffeln schälen und grob raspeln. Mit den Händen das Wasser herausdrücken
  2. Step 2: Nun die Kartoffeln mit dem Schinken, dem Käse, dem Schnittlauch, zwei Eiern, Salz, Pfeffer und Muskat vermischen. Dann kannst du die Kartoffelmasse in die Mulden verteilen, jeweils ein Loch in die Mulde hineindrücken und alle im heißen Ofen für ca. 15 Minuten vorbacken, dann jeweils 1 Ei oben draufschlagen und alles für weitere 10 Minuten backen.
Handliche Cheeseburger-Muffins mit Gemüse-Spieß
Mehr herzhafte Muffins:

Dir haben unsere herzhaften Kartoffelmuffins mega gut geschmeckt und du hast Lust auf weitere herzhafte Muffin-Rezepte? Dann probiere doch mal unsere leckeren Cheeseburger-Muffins !