Saftige Meatball Sliders mit Cheddar & Tomatensoße

Der perfekte Gamer-Snack: Meatball-Sliders

Schwierigkeitsgrad:
Kosten:
Rezeptinfo

Zutaten für 10 Portionen

pro Portion: 1534 kJ, 366 kcal, 31,1 g Kohlenhydrate, 18,9 g Eiweiß, 19,3 g Fett, 66,2 mg Cholesterin, 2,25 g Ballaststoffe

Zutaten
Menge
  • 4 EL  Olivenöl
  • 2  Zwiebeln
  •  schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
  •  Chilipulver
  • 400 g  gemischtes Hackfleisch
  • 1 TL getrocknetes Basilikum
  • 10  kleine Scheiben Cheddar
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL  getrockneter Oregano
  • 10 Mini-Burger-Buns
  • 2  Knoblauchzehen
  •  Salz
  • 1 TL  mittelscharfer Senf
  • 2 bis 3 EL  Semmelbrösel
  • 1  Ei
  • 1 Dose (à 400 g) stückige Tomaten
Meatball-Sliders

Du hast Lust auf einen leckeren Snack, den man ganz easy nebenbei essen kann? Dann sind unsere Meatball Sliders genau das Richtige für dich. Egal ob beim Zocken, zum Fernsehabend oder als Finderfood für deine nächste Party, diese Meatball-Sliders gehen einfach immer! Die Sliders sind aber nicht nur super lecker, sondern auch noch ganz easy gemacht. So geht’s:

  1. Step 1: Zuerst kannst du die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und fein würfeln. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln und den Knoblauch darin glasig anschwitzen. Die Hälfte herausnehmen und beiseite stellen. Dann kannst du die stückigen Tomaten mit in die Pfanne geben und den Becher mit wenig Wasser ausspülen und dazu schütten. Dann die Soße mit dem Basilikum, dem Zucker, etwas Chilipulver, Salz und Pfeffer würzen und etwas köcheln lassen.
  2. Step 2: In der Zwischenzeit kannst du die übrigen Zwiebeln mit dem Hack in einer Schüssel vermengen. Den Oregano, das Ei, den Senf und die Semmelbrösel dazugeben, alles verkneten und gut mit Salz und Pfeffer würzen. Aus dem Fleischteig mit angefeuchteten Händen etwa Golfball große Kugeln formen. Das restliche Öl in einer Pfanne erhitzen und die Hackfleischbällchen darin scharf anbraten. Dann kannst du die Soße dazu geben und alles nochmal kurz köcheln lassen.
  3. Step 3: Zum Schluss kannst du die Brötchen mit jeweils einem heißen Meatball, etwas Soße und einer Scheibe Käse belegen und sofort servieren.
Tipp

Schau dir doch einmal das Rezept für unsere selbstgebackenen Mini-Burger Buns an.

Fischstäbchen-Burger mit selbst gemachter Remoulade
Noch mehr zum Snacken:

Du kannst nicht genug von unsere Meatball-Slidern bekommen? Dann probiere unbedingt auch einmal unsere leckeren Fischburger!