Sommerliche Melonen-Kekse zum Selbermachen

Sommerliche Cookies im Melonen-Style

Schwierigkeitsgrad:
Kosten:
veggie
Rezeptinfo

Zutaten für 20 Kekse

pro Keks: 546 kJ, 131 kcal, 16,7 g Kohlenhydrate, 1,8 g Eiweiß, 6,5 g Fett, 27,4 mg Cholesterin, 0,4 g Ballaststoffe

Zutaten
Menge
  • 140 g weiche Butter
  • 120 g  Puderzucker
  • 1 Päckchen  Vanillezucker
  • 1  Ei
  • 260 g  Mehl
  • 1 Prise  Salz
  •  Lebensmittelfarbe in rot, pink, grün
  •  backfeste Schokotropfen
Sommerliche Melonen-Cookies

Nichts passt besser zum Sommerwetter als eine hübsche Wassermelone! Und wenn dich der Heißhunger auf Kekse dann doch überkommt, kannst du einfach unsere hübschen Melonen-Cookies nachbacken. Die Kekse aus klassischem Mürbeteig werden eingefärbt und sehen nach dem Backen ihren fruchtigen Verwandten zum Verwechseln ähnlich - nur die Größe verrät sie vielleicht ein bisschen. So machst du die Melonen-Cookies daheim nach:

  1. Step 1: Aus der Butter, dem Puderzucker, dem Vanillezucker, dem Ei, dem Mehl und Salz einen Keksteig zusammenkneten.
  2. Step 2: Den Teig nun halbieren und eine Hälfte mit roter und pinkfarbener Farbe möglichst Wassermelonen-farbig einfärben. Den Rest halbieren und eine Hälfte grün färben.
  3. Step 3: Aus dem roten Teig einen kleinen möglichst runden Zylinder formen. Die anderen Teige zu Platten formen und alle separat in Frischhaltefolie wickeln und im Kühlschrank für eine Stunde lagern.
  4. Step 4: Jetzt den hellen Teig aus der Kühlung nehmen und quadratisch in der Größe des roten Zylinders ausrollen und um den roten Teig legen. Nun das Ganze mit dem grünen Teig wiederholen und alles fest über die Arbeitsplatte rollen, damit die Teigschichten aneinander haften. Die Rolle nochmals für eine Stunde in den Kühlschrank geben.
  5. Step 5: Nun den Backofen auf 170°C Ober-/Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. Wenn die Rolle dann fest genug ist, schneidest du sie mit einem scharfen Messer in dicke Scheiben. Diese halbieren und die Schokotropfen als „Kerne“ in die rote Schicht drücken.
  6. Step 6: Die Melonenkekse vorsichtig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und für 10 Minuten backen. Die Kekse härten nach dem Backen noch aus.
Eis am Stiel Wassermelone
Noch mehr Melonenspaß!

Melonen sind dein liebstes Sommer-Accesoir? Dann musst du unbedingt unser Meloneneis probieren!