Tricks für die Mikrowelle | Eier pochieren, Popcorn machen & Süßkartoffel garen

Für unsere Hacks brauchst du:
Tassen-Hack
  •  dein Lieblingsessen zum Aufwärmen
  • 2 mikrowellenfeste Schüsseln
  • 1 mikrowellenfeste Tasse
Süßkartoffel-Hack
  • 1 Süßkartoffel
  • 1 Gabel
  • 1 mikrowellenfester Teller
Popcorn-Hack
  • 30 g Popcorn
  • 1 mikrowellenfeste Schüssel
  • 1 mikrowellenfester Teller
Chips-Hack
  •  weiche Chips
  • 1 Blatt Küchenkrepp
Pochiertes Ei-Hack
  • 1 Ei
  • 1 mikrowellengeeignete Kaffeetasse mit Untertasse
Mikrowellen-Hacks: Tipps und Rezepte für die Mikrowelle

Deine Mikrowelle kann so viel mehr als nur Essen aufwärmen! Wir zeigen dir hier Tipps und Tricks, die sich ganz easy mit der heimischen Mikrowelle umsetzen lassen: Eier pochieren, Chips wiederbeleben oder Popcorn in der Mikrowelle machen. Probier unsere Tricks doch gleich mal aus!

  1. Tassen-Hack Du möchtest zwei Schüsseln mit Essen aufwärmen, aber eine bleibt immer kalt? Kein Problem, wir haben da eine Lösung parat: Stell eine Schüssel einfach auf eine Tasse, sodass zwei Ebenen in deiner Mikrowelle entstehen. So haben beide Schüsseln genug Platz und können sich gleichmäßig erwärmen.
  2. Süßkartoffel-Hack So eine Süßkartoffel braucht im Ofen jede Menge Zeit, bis sie gar ist. Wusstest du, dass das in der Mikrowelle viel schneller geht? Einfach eine Süßkartoffel mit einer Gabel mehrfach einstechen und in der Mikrowelle auf einem kleinen Tellerchen auf höchster Stufe für 6 bis 10 Minuten (je nach Größe der Süßkartoffel) garen lassen.
  3. Popcorn-Hack Popcorn in der Mikrowelle zu machen ist nicht nur super praktisch, sondern auch wirklich easy. Du musst nur den Popcorn-Mais in eine große mikrowellenfeste Schüssel geben und die Schüssel mit einem Teller abdecken. Nun einfach für 3 bis 5 Minuten in die Mikrowelle geben bis alle Maiskörner aufgepoppt sind. Hinterher kannst du das Popcorn noch nach deinem Geschmack würzen.
  4. Chips-Hack Weiche Chips mag niemand! Deswegen haben wir den ultimativen Hack für dich, wie du feucht gewordene Chips wieder crunchy bekommst: Leg die Chips einfach auf ein Blatt Küchenkrepp für 1 Minute in die Mikrowelle und schon sind eure Chips wieder knusprig.
  5. pochiertes Ei-Hack Ein Ei zu pochieren ist gar nicht so einfach. Mit der Mikrowelle wird der Frühstücksklassiker aber zum Kinderspiel. Dafür musst du nur ein Ei mit einem Esslöffel Wasser in eine kleine Tasse geben. Das Eigelb mit einer Gabel vorsichtig anpieksen und die Tasse mit einer Untertasse oder einem kleinen Teller abdecken. Dann darf die Tasse samt Ei für 40 bis 60 Sekunden auf höchster Stufe in die Mikrowelle - je nachdem wie fest du dein Eigelb magst.
Mikrowellen-Kuchen aus Schokolade
Kuchen aus der Mikrowelle

Du willst nicht nur coole Hacks für die Mikrowelle, sondern auch leckere Rezepte? Dann probier doch mal unsere Tassenkuchen aus der Mikrowelle aus!