Pasta-Klassiker: Pasta All’Arrabbiata & Aglio e Olio

Selbstgemachte Spaghetti Aglio e Olio

Schwierigkeitsgrad:
Kosten:
veggie schnell laktosefrei vegan spicy
Rezeptinfo

Zutaten für 2 Portionen

pro Portion: 3030 kJ, 724 kcal, 92 g Kohlenhydrate, 15,3 g Eiweiß, 35,5 g Fett, 0 mg Cholesterin, 6,28 g Ballaststoffe

Zutaten
Menge
  •  schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
  • 240 g Spaghetti
  • 80 ml Olivenöl
  • 1 rote Chilischote
  • 3 Knoblauchzehen
  •  Salz
Spaghetti Aglio e Olio

Pasta! Jeder isst sie, jeder kocht sie und vor allem: Jeder liebt sie! Wir stehen vor allem auf echte Pasta Klassiker, wie zum Beispiel unsere Spaghetti Aglio e Olio. Das Rezept ist aber nicht nur super lecker, sondern auch wirklich mega einfach. Für unsere Spaghetti Aglio e Olio musst du einfach nur die Pasta kochen und Knoblauch und Chili mit Olivenöl in einer Pfanne anbraten. Dann beides miteinander vermischen und fertig ist das perfekte Pasta-Rezept! Also ran an den Herd, los geht’s:

  1. Step 1: Die Nudeln kochst du in Salzwasser al dente. In der Zwischenzeit schneidest du den Knoblauch in feine Scheiben und die Chilischote in kleine Ringe. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Knoblauch und Chili darin leicht anbraten.
  2. Step 2: Dann gießt du die Nudeln ab und gibst sie tropfnass mit in die Öl-Pfanne. Alles miteinander vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Klassische Spaghetti Carbonara mit Ei und Parmesan
Noch mehr Spaghettirezepte:

Du hast unsere Spaghetti Aglio e Olio schon nachgemacht? Dann probiere unbedingt auch mal unser super leckeres Spaghetti Carbonara-Rezept aus!

Rezeptinfo

Zutaten für 2 Portionen

pro Portion: 2543 kJ, 607 kcal, 93,5 g Kohlenhydrate, 17,3 g Eiweiß, 21,3 g Fett, 4,28 mg Cholesterin, 8,12 g Ballaststoffe

Zutaten
Menge
  •  schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
  •  Chilischote
  • 1 Dose stückige Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 1 Handvoll Basilikumblätter
  • 220 g Penne
  • 1 Handvoll frisch geriebener Parmesan
  •  Zucker
  • 1 Knoblauchzehe
  •  Salz
  • 3 EL Olivenöl
Penne All Arrabbiata

Egal zu welcher Jahreszeit, Pasta geht immer! Und genau deshalb musst du unbedingt diese klassischen Penne All‘ Arrabbiata ausprobieren! Mit der einer selbstgemachten Tomatensoße mit frisch gehackten Basilikum und Chili ist das beliebte italienische Gericht nicht nur super easy zubereitet, sondern auch einfach super lecker! Also worauf wartest du noch? Los geht’s:

  1. Step 1: In einem Topf bringst du Wasser mit reichlich Salz zum Kochen und kochst die Penne nach Packungsanleitung al dente. Die Zwiebeln und den Knoblauch fein würfeln. Die Chilischote hackst du sehr fein.
  2. Step 2: Jetzt erhitzt du Olivenöl in einer Pfanne und lässt die Zwiebeln sowie den Knoblauch darin leicht anrösten. Dann die gehackte Chilischote dazugeben und kurz mitbraten. Das Ganze löschst du mit den Tomaten und etwas Wasser ab und lässt es für ca. 5 Minuten köcheln. Mit Salz, Pfeffer, ggf. etwas Zucker und frisch gehacktem Basilikum würzen.
  3. Step 3: Die Nudeln musst abgießen und gleich in die Soße geben. Die Penne mit frisch geriebenen Parmesan servieren.
Avocado-Pasta mit Bacon-Tomaten-Topping
Noch mehr Pasta:

Du hast unsere Penne All' Arrabbita schon nachgemacht und hast Lust auf weitere Pasta-Rezepte? Dann probiere unbedingt unsere leckere Pasta mit Avocado aus!