Pfannkuchen mit Hafer-Birnen-Füllung

Fruchtige Füllung trifft fluffige Pfannkuchen

Schwierigkeitsgrad:
Kosten:
veggie
Rezeptinfo

Zutaten für 3 Portionen

pro Portion: 1960 kJ, 468 kcal, 69 g Kohlenhydrate, 16 g Eiweiß, 14 g Fett, 242 mg Cholesterin, 6 g Ballaststoffe

Zutaten
Für die Pfannkuchen:
  • 3 Eier
  • 4 EL Mehl
  • 50 ml Milch
  • 1 EL Öl
Für die Füllung:
  • 100 ml Milch
  • 80 g Haferflocken
  • 1/2 TL Zimt
  • 3 EL Zucker
  • 2 Birnen
  • 1 TL Wasser
  • 1 Scheibe Toast
  • 4 Blätter Basilikum
Pfannkuchen mit Hafer-Birnen-Füllung

Pfannkuchen schmecken zu jeder Tageszeit gut: Egal ob als Frühstück, Mittag- oder Abendessen – Pfannkuchen gehen immer! Wir zeigen dir, wie du die fluffigen Eierkuchen mit einer leckeren Füllung aus Haferflocken und karamellisierten Birnen zubereitest. Schmeckt super leicht und richtig lecker. So geht’s:

  1. Step 1: Für den Pfannkuchen-Teig verquirlst du die Eier mit Milch und Mehl zu einem glatten Teig. Anschließend gibst du das Öl in eine große Pfanne und bäckst die Pfannkuchen portionsweise aus.
  2. Step 2: Für den Haferbrei erhitzt du die Milch in einem Topf und rührst die Haferflocken ein. Den Brei 10 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen und gelegentlich umrühren. Dann mit einem Esslöffel Zucker und 1/2 Teelöffel Zimt abschmecken.
  3. Step 3: Die Birnen schälst du und schneidest sie in dünne Scheiben. Nun karamellisieren wir die Birnen. Dazu gibst du den restlichen Zucker mit dem Wasser in eine Pfanne und lässt die Masse ohne zu rühren goldbraun werden. Nun die Birnenscheiben unterrühren und drei Minuten andünsten
  4. Step 4: Den Toast bei schwacher Hitze in einer Pfanne von beiden Seiten ohne Fett rösten bis er knusprig ist. Anschließend den Toast in kleine Würfel schneiden.
  5. Step 5: Nun schneidest du noch das Basilikum in dünne Streifen.
  6. Step 6: Die Pfannkuchen abschließend mit Haferbrei, Birnenscheiben, Toastwürfeln und ein paar Basilikumstreifen füllen und aufrollen. Für die Deko kannst du noch Zimt und Zucker über die Pfannkuchen streuen.
Tipp

Zu den Pfannkuchen passen auch gut andere Obstarten anstelle der Birnen. Äpfel kann man beispielsweise genauso gut karamellisieren und als Füllung für die Pfannkuchen verwenden. Also ran an dein Lieblingsobst!

Kommentare kommentieren Nummer 1
Flach und trotzdem lustig

Du hast die Pfannkuchen mit Hafer-Birnen-Füllung schon nachgekocht und musst dich kurz entspannen? Dann schau dir an, was in der Yumtamtam-WG so alles passiert.