Proteinshakes selbstgemacht: Mango, Schoko & Heidelbeer

Veganer Heidelbeer-Mandel-Proteinshake

Schwierigkeitsgrad:
Kosten:
veggie schnell vegan
Rezeptinfo

Zutaten für 2 große Portionen

pro Portion: 807 kJ, 193 kcal, 29,7 g Kohlenhydrate, 5,1 g Eiweiß, 5,3 g Fett, 0 mg Cholesterin, 7,7 g Ballaststoffe

Zutaten
Menge
  • 200 g Heidelbeeren
  • 300 ml Mandelmilch
  • 6 Mandeln
  • 3 EL Haferflocken
  • 1 EL Agavendicksaft
Selbstgemachter Proteinshake mit Blaubeeren & Mandelmilch

Du stehst auf fruchtige Drinks auch nach dem Sport? Dann probiere unbedingt unseren Heidelbeer-Proteinshake. Er sieht nicht nur hübsch aus, sondern schmeckt auch super gut. So einfach geht's:

  1. Step 1: Für diesen veganen Proteinshake gibst du alle Zutaten in einen Mixer oder ein hohes Gefäß und pürierst sie zu einem cremigen Shake.
  2. Step 2: Einfach genießen! ;)
Tipp

Wenn dir der Proteinshake zu dickflüssig ist, kannst du einfach noch ein bisschen mehr Mandelmilch dazugeben.

Smoothies is drei Varianten
Fruchtige Smoothies

Du hast nach unserem Proteinshake noch mehr Lust auf fruchtige Drinks? Dann probier doch mal unsere Smoothies

Rezeptinfo

Zutaten für 2 große Portionen

pro Portion: 1180 kJ, 282 kcal, 30,1 g Kohlenhydrate, 11,5 g Eiweiß, 12,3 g Fett, 19,0 mg Cholesterin, 3,61 g Ballaststoffe

Zutaten:
Menge
  • 1 reife Banane
  • 200 ml Milch
  • 200 g Joghurt
  • 1 EL Kakaopulver
  • 1 EL Erdnussbutter
  • 1 EL  Honig
Schoko-Proteinshake mit Kakao und Ernussbutter

Magst du deine Belohnung nach dem Sport gern schokoladig? Dann ist dieser Proteinshake perfekt für dich: Mit viel Kakao, Banane und Erdnussbutter füllt er deine Energiereserven wieder auf und macht einfach nur glücklich! So einfach geht's:

  1. Step 1: Die Banane schälen und in Stücke schneiden.
  2. Step 2: Anschließend gibst du die Bananenstücke mit den anderen Zutaten in einen Mixer oder ein hohes Gefäß und pürierst alles zu einem cremigen Shake.
Tipp

Wenn dir der Proteinshake zu dickflüssig ist, kannst du einfach noch ein bisschen mehr Milch dazugeben.

Bananen-Trifle mit Keksen und Schokolade
Banana Split im Glas

Hast du nach dem Bananen-Shake noch mehr Lust auf Banane? Kein Problem! Probier doch mal unser Banana Split Trifle im Glas

Rezeptinfo

Zutaten für 2 große Portionen

pro Portion: 1085 kJ, 259 kcal, 19,7 g Kohlenhydrate, 16,7 g Eiweiß, 12,1 g Fett, 2,2 mg Cholesterin, 3,2 g Ballaststoffe

Zutaten
Menge
  • 1 Mango
  • 2 EL Kokosflocken
  • 100 ml Milch
  • 200 g Magerquark
  • 1 EL Ahornsirup
  • 1/2  Bio-Zitrone
Proteinshake mit Mango und Kokos

Frische Mango und exotische Kokosflocken geben diesem selbstgemachten Proteinshake einen richtigen Frische-Kick. Probier ihn unbedingt aus! So einfach geht's:

  1. Step 1: Zuerst die Mango schälen und das Fruchtfleisch in Stücke schneiden.
  2. Step 2: Dann gibst du die Mango mit der Milch, dem Quark und dem Ahornsirup in einen Mixer oder ein hohes Gefäß und pürierst alles zu einem cremigen Shake.
  3. Step 3: Anschließend kannst du den Proteinshake noch mit ein bisschen Zitronensaft und etwas Abrieb der Zitronenschalen abschmecken.
Tipp

Ist dir der Proteinshake zu dickflüssig? Kein Problem: Du kannst einfach noch ein bisschen mehr Milch dazugeben.

Fitness-Salat mit Äpfeln und Preiselbeer-Dressing
#yumtamfit-Challenge

Stell dich der Challenge und mach mit bei #yumtamfit. Die Checkliste für Woche 5 findest du hier!