Pull Apart Pizza Bread mit Salami, Mozzarella & Parmesan

Herzhaftes Zupfbrot mit Knoblauchöl und Käse

Schwierigkeitsgrad:
Kosten:
schnell
Rezeptinfo

Zutaten für 8 Portionen

pro Portion: 1751 kJ, 418 kcal, 42,8 g Kohlenhydrate, 16,4 g Eiweiß, 21,1 g Fett, 35,5 mg Cholesterin, 2,15 g Ballaststoffe

Zutaten
Menge
  •  Salz
  • 7 EL plus etwas mehr Olivenöl
  • 2/3 Würfel Hefe
  • 2 Knoblauchzehen
  • 125 ml Wasser
  • 1 TL Chiliflocken
  • 125 ml lauwarme Milch
  • 450 g Mehl
  • 2 Kugeln  Mozzarella
  • 3 Rosmarinzweige
  • 100 g Salami
  • 1 EL Zucker
  • 80 g Parmesan
  • 1 TL Oregano
Pull Apart Pizza Bread mit Mozzarella & Parmesan

Unser Pull Apart Pizza Bread ist der perfekte Party-Snack! Es lässt sich super einfach vorbereiten und die Kombination aus Mozzarella, Parmesan und Salami schmeckt wirklich super lecker! Für unser Pull Apart Pizza Bread bereitest du zunächst einen einfachen Hefeteig zu. Anschließend formst du den Teig zu Kugeln und wälzt diese in einem leckeren Knoblauchöl mit Chili und Rosmarin. Zum Schluss vermischst du alles noch mit geriebenem Parmesan und Mozzarella- und Salami-Würfeln. Dann kommt alles in eine Gugelhupf-Form und das Pull Apart Pizza Bread kann auch schon in den Ofen. Unser Pull Apart Pizza Bread ist wirklich super lecker und lässt sich perfekt mit mehreren Personen teilen. Probiere unseren leckeren Party Snack am besten auch einmal selbst aus, so easy geht’s:

  1. Step 1: Zuerst machst du den Teig. Dazu das Mehl in eine Schüssel geben und die Milch, das Wasser und die zerbröselte Hefe ebenfalls hineingeben. Dann zusammen mit 2 TL Salz und 1 EL Zucker verrühren. Jetzt knetest du das Ganze zu einem Teig und arbeitest dann 3 EL Olivenöl mit in den Teig ein. Möglicherweise musst du noch etwas mehr Mehl dazugeben. Den Teig kannst du anshcließend abdecken und für ca. 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.
  2. Step 2: In der Zwischenzeit kannst du den Mozzarella in kleine Würfel schneiden und den Parmesan fein reiben. Die Rosmarinnadeln hackst du fein. Die Knoblauchzehen pressen und mit Oregano, 4 EL Olivenöl, 2 TL Salz, Rosmarin und Chiliflocken mischen. Die Salami schneidest du in feine Würfel.
  3. Step 3: Den gegangenen Teig formst du zu einer Rolle, schneidest ihn in Stücke und formst ihn dann zu Kugeln. Die Kugeln vermengst du mit der Ölmischung. Danach die Käsesorten und die Salami locker in die Kugeln hineingeben. Im heißen Ofen für ca. 45 Minuten goldbraun backen. Anschließend vorsichtig stürzen.
Pesto-Tomaten-Baguette
Noch mehr leckeres Party-Food:

Dir hat unser Pull Apart Pizza Bread richtig gut gefallen? Dann probiere doch auch mal unser Pesto-Tomaten-Baguette !