Harry Potter Pumpkin Pasties

Pumpkin Pasties: Gefüllte Kürbispasteten

Schwierigkeitsgrad:
Kosten:
veggie
Rezeptinfo

Zutaten für 10 Stück

pro Portion: 920 kJ, 220 kcal, 21,9 g Kohlenhydrate, 5,67 g Eiweiß, 12,1 g Fett, 6,74 mg Cholesterin, 2,83 g Ballaststoffe

Zutaten
Menge
  • 1  kleinerer Hokkaido-Kürbis
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 EL  Olivenöl
  •  Salz
  •  schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
  • 1/2 TL Currypulver
  • 100 g geriebener Gouda
  • 1 Rolle  Pizzateig aus dem Kühlregal
  •  Mehl zum Ausrollen
Harry Potter Pumpkin Pasties

Ein Rezept, das einen sofort in den Hogwarts Express versetzt: Pumpkin Pasties. Wir zeigen dir unsere ganz eigene Interpretation der gefüllten Kürbispasteten aus der Harry Potter-Welt mit Käse und Curry. Der perfekte Snack für die nächste magische Party oder den Filmabend mit deinen Freunden.

  1. Step 1: Zuerst kümmerst du dich um den Kürbis: Den Ofen kannst auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Nun den Kürbis halbieren und mit einem Löffel die Kerne entfernen, anschließend in Würfel schneiden.
  2. Step 2: Die Kürbiswürfel in eine Auflaufform geben. Die Knoblauchzehe fein hacken und mit drei Esslöffeln Olivenöl sowie Salz und Pfeffer ebenfalls zum Kürbis geben und alles ordentlich vermengen. Den Kürbis im heißen Ofen ca. 25 Minuten weich garen.
  3. Step 3: Den weichen Kürbis aus dem Ofen nehmen und mit dem Pürierstab zu einem schönen Püree verarbeiten. Das Mus kurz abkühlen lassen und mit dem Currypulver und dem Käse vermengen. Nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Step 4: Nun den Backofen auf 200°C hochschalten und ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und 10 große Kreise ausstechen.
  5. Step 5: In jeden Kreis mittig einen Löffel von der Füllung setzen. Zum Halbkreis umklappen und am Rand mit einer Gabel gut festdrücken. Die Kürbistaschen mit Olivenöl bestreichen, auf das vorbereitete Backblech setzen und für 15 Minuten auf der mittleren Schiene backen, bis die Oberfläche leicht gebräunt ist.
Tipp

Du kannst die Pumpkin Pasties natürlich auch mit einer süßen Kürbiscreme füllen. Dazu den Kürbis ohne Knoblauch im Ofen backen und das Püre dann mit 3 Esslöffeln Zucker und einem Teelöffel Zimt würzen.

Harry Potter Rezepte selbstgemacht
Harry Potter Rezepte

Du bist auf der Suche nach noch mehr magischen Rezepten? Dann schau dir doch mal unser Harry Potter Food an!