Quesadillas herzhaft & süß

Süße Quesadillas mit Mashmallows

Schwierigkeitsgrad:
Kosten:
schnell laktosefrei
Rezeptinfo

Zutaten für 4 Portionen

pro Portion: 823 kJ, 197 kcal, 42 g Kohlenhydrate, 5 g Eiweiß, 6 g Fett, 2 g Ballaststoffe

Zutaten
Menge
  • 2 Bananen
  • 4 Weizen-Tortillas
  • 4 EL Nuss-Nougat-Creme
  • 1 Handvoll Mini-Marshmallows
Quesadilla süß mit Marshmallows

Quesadillas sind ein typisch mexikanisches Soulfood. Mit unseren süßen Quesadillas zeigen wir dir eine leckere Variante des Klassikers. Gefüllt werden diese mit Banane, Nuss-Nougat-Creme und Mini-Marshmallows. Schmeckt mindestens genauso gut wie die herzhafte Variante! Und so geht’s:

  1. Step 1: Zuerst schälst du die Bananen und schneidest sie in dünne Scheiben.
  2. Step 2: Nun beschmierst du zwei Tortillafladen mit der Nuss-Nougat-Creme. Dann einige Bananenscheiben und Marshmallows darauf verteilen und jeweils mit einem zweiten Fladen abdecken.
  3. Step 3: Die belegten Tortillas nacheinander in eine große Pfanne legen und bei mittlerer Hitze drei Minuten von jeder Seite rösten, bis die Marshmallows angeschmolzen sind.
  4. Step 4: Die süßen Quesadillas zum Servieren in Pizza-Stücke schneiden.
Tortilla-Pizza mit Zucchini, Thymian und Honig
Tortilla-Pizza

Du magst Tortillas? Dann probier doch auch mal unsere Tortilla-Pizza

Rezeptinfo

Zutaten für 4 Portionen

pro Portion: 2023 kJ, 246 kcal, 19 g Kohlenhydrate, 8 g Eiweiß, 15 g Fett, 36 mg Cholesterin, 1 g Ballaststoffe

Zutaten
Für die Quesadillas:
  • 1 rote Paprika
  • 2 EL Mais
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 120 g Cheddar-Käse
  • 4 Weizen-Tortillas
Jalapeño-Dip:
  • 200 g Schmand
  • 1 EL Jalapeños (abgetropft)
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 Prise Salz
Quesadillas herzhaft mit Jalapeño-Dip

Unsere herzhaften Quesadillas werden mit Paprika, Mais und Käse gefüllt. Dazu gibt es noch einen leckeren Jalapeño-Dip.

  1. Step 1: Für die Quesadillas musst du zuerst die Paprikaschote fein würfeln, den Mais abtropfen lassen und den Schnittlauch fein hacken. Den Cheddar reibst du grob.
  2. Step 2: Nun eine große Pfanne auf den Herd stellen und einen Tortillafladen hinein legen. Mit je der Hälfte der Paprikawürfeln, des Maises, des Schnittlauchs und des Cheddarkäses belegen. Dann mit einem zweiten Fladen bedecken und von jeder Seite drei Minuten bei mittlerer Hitze braten.
  3. Step 3: Währenddessen alle Zutaten für den Dip in ein schmales, hohes Gefäß geben und mit dem Pürierstab pürieren.
  4. Step 4: Die Quesadillas zum Servieren in Pizza-Stücke schneiden.
Tortilla-Pizza mit Zucchini, Thymian und Honig
Tortilla-Pizza

Du magst Tortillas? Dann probier unbedingt auch unsere Tortilla-Pizza