Resteverwertung: Tipps & Tricks für Küchenreste

Zutaten
Für den Nuss-Nougat-Kakao:
  • 1 leeres Glas Nuss-Nougat-Crème
  • 300 ml Milch
Für die Wrap-Chips:
  •  Wrap-Reste
  •  geschmacksneutrales Öl
  •  Gewürze, z.B. Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Chili...
Für die Pizza-Waffeln:
  •  Pizza-Reste
  •  Waffeleisen
Für die tiefgekühlte Zitronenschale:
  •  ausgepresste Zitronen
  • 1 Gefrierbeutel
Für die Gemüsebrühe:
  •  Gemüsereste
  • 1 Gefrierbeutel
  •  Salz
Resteküchen-Rezepte in drei Varianten

  1. Tipp #1: Nuss-Nougat-Kakao Die Reste in deinem Nuss-Nougat-Glas kannst du zu einem leckeren Kakao verarbeiten. Dafür einfach die Milch in einem Topf erhitzen, in das Nuss-Nougat-Glas gießen, zuschrauben und gut schütteln.
  2. Tipp #2: Wrap-Chips Du hast noch Wraps übrig? Dann mach doch Chips daraus! Einfach die Wraps in Dreiecke schneiden, mit Öl bepinseln und mit Gewürzen bestreuen. Dann bei 180 °C für 10 Minuten im Ofen backen, bis die Chips schön knusprig sind.
  3. Tipp #3: Pizza-Waffeln Wenn du noch Pizzastücke übrig hast, kannst du sie am nächsten Tag ganz einfach im Waffeleisen aufwärmen. Dazu faltest du das Pizzastück in der Mitte und legst es für einige Minuten in dein Waffeleisen bis der Boden wieder schön knusprig ist.
  4. Tipp #4: Tiefgekühlte Zitronenschale Zum Würzen braucht man hin und wieder Zitronenschalen. Einen kleinen Vorrat davon kannst du dir schaffen, indem du die Schalen von ausgepressten Zitronen abreibst, in eine Gefriertütchen gibst und ins Gefrierfach legst. Bei Bedarf einfach ein bisschen des Schalenabriebs herausholen und zum Essen geben.
  5. Tipp #5: Gemüsebrühe Aus Möhrenschalen, Zwiebelresten und Co. kannst du dir eine leckere Gemüsebrühe kochen. Immer wenn Gemüsereste in der Küche anfallen, sammelst du sie in einem Gefrierbeutel in deinem Gefrierfach. Wenn der Beutel voll ist, kochst du die Reste mit ein bisschen Salz und einem Liter Wasser für 30 Minuten und siebst die Gemüsebrühe anschließend ab.
Verschiedene Eiergerichte
Noch mehr nützliche Küchentricks!

Dir haben unsere Ideen zur Reste-Verwertung gefallen? Dann durchstöbere doch mal unsere anderen Tipps & Tricks !