Süßkartoffel-Brownies mit Datteln

Zuckerfreie Brownies

Schwierigkeitsgrad:
Kosten:
veggie kalorienarm
Rezeptinfo

Zutaten für 10 Stück

pro Portion: 674 kJ, 161 kcal, 13,8 g Kohlenhydrate, 5,61 g Eiweiß, 9,24 g Fett, 95,0 mg Cholesterin, 3,16 g Ballaststoffe

Zutaten
Menge
  • 10 getrocknete Datteln, entsteint
  • 300 g Süßkartoffeln
  • 30 g geschmacksneutrales Öl
  • 4 Eier
  • 1 Prise gemahlene Vanille
  • 1 Prise Salz
  • 30 g Backkakao
  • ½ TL Zimtpulver
  • 60 g gemahlene Mandeln
Süßkartoffel-Brownies mit Datteln

Backen ohne Zucker geht nicht? Wir zeigen dir, wie du super leckere Brownies selber machen kannst, ohne extra Zucker hinzuzugeben. Durch Süßkartoffeln und Datteln werden die Brownies nicht nur saftig, sondern auch richtig süß. Probier’s aus!

  1. Step 1: Zuerst musst du die Datteln über Nacht in Wasser einweichen.
  2. Step 2: Am nächsten Tag die Süßkartoffeln schälen, in Stücke schneiden und 10 Minuten kochen oder dünsten bis sie schön weich sind.
  3. Step 3: Den Backofen auf 175°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  4. Step 4: Die Datteln mit ein bisschen „Einweichwasser“ in einen Mixer geben und ganz glatt pürieren.
  5. Step 5: Die Eier in eine Schüssel geben und mit den Datteln, der Vanille, dem Salz, dem Kakao und dem Zimt vermischen. Das Öl und die Mandeln dazugeben.
  6. Step 6: Die Süßkartoffeln kurz ausdampfen lassen, dann pürieren und unter den Brownie-Teig mischen.
  7. Step 7: Die Brownie-Form mit Backpapier auslegen und den Teig hineingeben. Im Ofen für 45 Minuten backen.
Gesundes Frühstücks-Porridge mit Birne und Mandeln
Gesundes Frühstück:

Du möchtest auch schon morgens gesund und mit viel Energie in den Tag starten? Dann probiere doch einmal unser Frühstücks-Porridge mit Birnen und Mandeln !

Braunwerden vom Apfel verhindern
Hast du Lust auf eine Challenge?

Stell dich der Herausforderung und achte für 6 Wochen auf deine Ernährung. Die Wochenaufgabe: Achte mal ganz bewusst auf deinen Zuckerkonsum und versuche diesen zu reduzieren. Viele wertvolle Tipps und unsere Checkliste hierzu findest du hier