Selbstgemachte Salami-Pizza in zwei leckeren Varianten

Klassische Salami-Pizza mit Mozzarella

Schwierigkeitsgrad:
Kosten:
schnell
Rezeptinfo

Zutaten für 1 Portion

pro Portion: 3094 kJ, 739 kcal, 39,7 g Kohlenhydrate, 34,2 g Eiweiß, 50,4 g Fett, 110 mg Cholesterin, 2 g Ballaststoffe

Zutaten
Menge
  • 50 g  Cheddar
  • 50 g  Mozzarella
  • 3 EL Tomatensauce
  • 1/4 Rolle fertiger Pizzateig
  • 4 Scheiben Salami
Klassische Salami-Pizza mit Mozzarella

Wir lieben Pizza! Deshalb haben wir nun auch endlich ein super einfaches Rezept für eine klassische Salami-Pizza für dich! Auf den Pizzateig kommt neben Tomatensoße und Salami natürlich eine extra Portion Käse. Wir haben uns diesmal für eine Kombination aus Mozzarella und Cheddarkäse entschieden und den Käse im Ofen richtig schön goldbraun gebacken. Unsere Salamipizza ist wirklich richtig schnell und einfach nachgemacht. Probiere die Salami-Pizza unbedingt einmal selbst aus, so einfach geht’s:

  1. Step 1: Zuerst heizt du den Backofen auf 250 Grad Ober-/Unterhitze vor. Dann schneidest du aus dem Teig ein Dreieck und rollst den Rand ein kleines Stück auf. Die Soße verteilst du nun dünn auf dem Teig. Mozzarella gut abtropfen lassen, anschließend fein reiben. Den Cheddar ebenfalls fein reiben. Dann verteilst du beide Käsesorten auf der Soße. Die Salamischeiben auf die Pizza legen.
  2. Step 2: Die Salami-Pizza im heißen Ofen für ca. 10 Minuten goldbraun backen.
Herzhafte Blätterteigpizza mit Zucchini und Feta
Noch mehr Pizza:

Unsere leckere Salamipizza mit extra Käse gefällt dir? Dann schau dir gerne auch unser Rezept für eine herzhafte Blätterteigpizza an!

Rezeptinfo

Zutaten für 1 Portion

pro Portion: 3157 kJ, 754 kcal, 51,4 g Kohlenhydrate, 31,9 g Eiweiß, 48,2 g Fett, 92,8 mg Cholesterin, 3,3 g Ballaststoffe

Zutaten
Menge
  • 2 EL Tomatensoße
  • 3 Salamischeiben
  • 3 schwarze Oliven
  • 10 g Mozzarella, fein gerieben
  • 70 g Cheddar
  • 1/3  Frühlingszwiebel
  • 1/3 fertiger Pizzateig
Leckere Salamipizza mit Oliven

Salami-Pizza geht eigentlich immer, oder? Wir zeigen dir jetzt wie du den Pizza-Klassiker mit ein paar weiteren Zutaten lecker aufpimpen kannst. Für unser Salami-Pizzastück bestreichst du den Teig mit Tomatensoße und bestreust das Ganze mit einer großen Portion Mozzarella und Cheddar. Anschließend belegst du die Pizza natürlich mit Mini-Salamischeiben und mit schwarzen Oliven und Frühlingszwiebeln. Dann kann dein Pizzastück auch schon in den Ofen. Unsere Salami-Pizza ist wirklich super einfach zubereitet und mega schnell gemacht! Probier’s gleich mal aus!

  1. Step 1: Zuerst heizt du den Backofen auf 250 Grad Ober-/Unterhitze vor. Die Oliven kannst du in Ringe schneiden. Das Grüne der Frühlingszwiebel in kleine Stücke schneiden. und den Mozzarealla und den Cheddar fein reiben.
  2. Step 2: Jetzt schneidest du ein Dreieck aus dem Teig und rollst den Rand zweimal auf. Dann die Soße auf dem Teig verstreichen und beide Käsesorten aufstreuen. Dann legst du die Salami, die Olivenscheiben und die Frühlingszwiebeln auf die Pizza. Das Salami-Pizzastück im heißen Ofen für ca. 10 Minuten backen.
Naan-Pizza
Noch mehr Pizza-Rezepte:

Du hast unsere leckere Salami-Pizza mit Oliven schon nachgebacken und hast Lust auf noch mehr Pizza-Rezepte? Dann schau dir unbedingt auch mal unsere leckere Naan-Pizza mit Süßkartoffeln an!