Salate zum Grillen | Kartoffelsalat & Wassermelonensalat

Kartoffelsalat mit Petersilienpesto

Schwierigkeitsgrad:
Kosten:
veggie
Rezeptinfo

Zutaten für 4 Portionen

pro Portion: 1202 kJ, 288 kcal, 27,3 g Kohlenhydrate, 6,5 g Eiweiß, 15,7 g Fett, 2,6 g Ballaststoffe

Zutaten
Menge
  • 600 g  kleine Kartoffeln, z.B. Drillinge
  •  Salz
  • 1 Bund  Petersilie
  • 1 Knoblauchzehe
  • 40 g  Parmesan
  • 50 ml  geschmacksneutrales Öl
  • 3 EL  weißer Balsamico-Essig
  •  schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
  • 1/2 Bio-Zitrone
  • 100 g  gegrillte Paprika aus dem Glas
  • 1 Handvoll  Rucola
Kartoffel-Salat zum Grillen

Kartoffelsalat mit Mayonnaise oder mit Essig & Öl - darüber scheiden sich die Geister. Wir sagen: Kartoffelsalat mit selbstgemachtem Petersilienpesto macht alle glücklich und ist die perfekte Grillbeilage - da muss sich auch keiner streiten.

  1. Step 1: Zuerst kochst du die Kartoffeln. Dazu Salzwasser in einem Topf zum Kochen bringen und die Kartoffeln darin ungefähr 10 Minuten kochen.
  2. Step 2: Nun kümmern wir uns um das Pesto: Dazu die Blätter von den Petersilien-Stielen zupfen, den Knoblauch schälen und den Parmesan fein reiben. Nun alles zusammen mit 50 ml Öl und dem Essig, Salz, Pfeffer, sowie dem Saft und dem Abrieb der Zitrone in einen Mixer geben und fein pürieren.
  3. Step 3: Dann die Kartoffeln abgießen, ausdampfen lassen und halbieren oder vierteln, je nachdem wie groß deine Kartoffeln sind. Dann die Paprika in Streifen schneiden.
  4. Step 4: Nun die noch warmen Kartoffeln in eine Schale geben und mit dem Pesto mischen. Zum Schluss die Paprika und den Rucola unterheben.
Hasselback-Kartoffeln aus dem Ofen
Noch mehr Kartoffelspaß

Du findest Kartoffeln nicht nur im Salat total toll? Dann schmecken dir sicher auch unsere Hasselback-Kartoffeln

Rezeptinfo

Zutaten für 4 Portionen

pro Portion: 2096 kJ, 502 kcal, 36,3 g Kohlenhydrate, 13,8 g Eiweiß, 32,4 g Fett, 26 mg Cholesterin, 2,9 g Ballaststoffe

Zutaten
Menge
  • 1,5 kg  Wassermelone, kernarm
  • 2  Frühlingszwiebeln
  • 1 EL  Apfelessig
  • 2 EL  Limettensaft
  • 4 EL  Olivenöl
  •  Salz
  •  schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
  • 1 Bund  Minze
  • 80 g  Erdnüsse, geröstet und gesalzen
  • 1 Prise  Chiliflocken
  • 150 g  Feta
Melonen-Salat zum Grillen

Wassermelone einmal ganz anders: als herzhafter Wassermelonensalat mit Feta, Erdnüssen und einem leckeren Dressing - der perfekte Salat zum Grillen oder für heiße Sommertage!

  1. Step 1: Zuerst löst du die Wassermelone aus der Schale und schneidest sie in große Würfel. Die Frühlingszwiebeln schneidest du in feine Ringe.
  2. Step 2: Dann aus dem Essig, dem Limettensaft, dem Olivenöl, Salz und Pfeffer ein Dressing zusammen rühren. Die Minzblätter von den Stielen zupfen und mit den Erdnüssen grob hacken.
  3. Step 3: Die Wassermelone in eine große Schüssel geben, die Frühlingszwiebeln, Chiliflocken, die Minze und die Hälfte der Erdnüsse dazu geben und alles gut vermengen. Anschließend den Fetakäse darüber bröseln und mit den restlichen gehackten Erdnüssen bestreuen.
Mozzarella-Raupe für Kinder
Noch mehr Salat-Ideen

Dir gefällt der Wassermelonensalat und du suchst noch mehr tolle Salat-Ideen? Dann durchstöbere doch mal unsere Salat-Rezepte