Leckere Nudelpfanne mit Sauerkraut, Tomaten & Würstchen

Nudelpfanne mit Sauerkraut und Würstchen

Schwierigkeitsgrad:
Kosten:
schnell
Rezeptinfo

Zutaten für 4 Portionen

pro Portion: 2033 kJ, 486 kcal, 51,6 g Kohlenhydrate, 16,7 g Eiweiß, 26,4 g Fett, 67,2 mg Cholesterin, 8,53 g Ballaststoffe

Zutaten
Menge
  • 1 TL  Zucker
  • 150 g  braune Champignons
  • 400 g Penne
  • 500 g  Mini-Tomaten
  • 1  unbehandelte Orange
  • 1 Apfel
  •  schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
  • 2  Knacker
  • 200 g  Sahne
  • 500 g  Sauerkraut
  •  Salz
Nudelpfanne mit Sauerkraut und Apfel

Wenn es mal wieder schnell gehen muss, ist unsere Nudelpfanne mit Sauerkraut und Würstchen genau das richtige. Die Nudelpfanne mit Sauerkraut, Champignons, Tomaten und Apfel ist aber nicht nur schnell gemacht, sondern auch mega lecker! Als Topping haben wir noch würzige Knacker-Würstchen angebraten. Probier’s unbedingt einmal selbst aus! So geht’s:

  1. Step 1: Zuerst kannst du Wasser für die Nudeln in einem großen Topf erhitzen und salzen. Wenn es kocht, die Nudeln dazugeben und nach Packungsanweisung al dente garen. I
  2. Step 2: n der Zwischenzeit kannst du die Knacker in Scheiben schneiden und ohne Fett in einer großen Pfanne anrösten. Die Tomaten in einen Mixer geben und pürieren. Die Pilze ebenfalls im Mixer schreddern. Danach den Apfel entkernen und in einem Mörser zerstampfen und dann in Pfanne zu den Knackern geben. Anschließend kannst du die Tomaten mit in die Pfanne geben und alles mit der Sahne ablöschen. Jetzt die geschredderten Pilze hinzugeben und die Soße mit dem Abrieb der Orange würzen. Das Sauerkraut abgießen und dann mit in die Pfanne geben, alles mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen.
  3. Step 3: Die abgetropften Nudeln in Teller geben und zusammen mit der Sauerkraut-Soße anrichten.
Schupfnudelpfanne mit Sauerkraut und Schinken
Mehr Rezepte mit Sauerkraut:

Unsere Nudelpfanne mit Sauerkraut und Würstchen hast du schon ausprobiert? Dann schau dir doch auch mal unsere Schupfnudelpfanne mit Sauerkraut an!