Schleim-Cupcakes mit glibbriger Füllung und grünem Frosting

Gefüllte Halloween-Cupcakes

Schwierigkeitsgrad:
Kosten:
veggie
Rezeptinfo

Zutaten für 12 Stück

pro Portion: 2029 kJ, 485 kcal, 57,9 g Kohlenhydrate, 6,57 g Eiweiß, 25,4 g Fett, 104 mg Cholesterin, 0,6 g Ballaststoffe

Zutaten
Für die Muffins
  • 280 g Mehl
  • 1 TL  Backpulver
  • 120 g weiche Butter
  • 160 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 100 ml Milch
  • 1 Prise Salz
Für den Schleim
  • 150 g Puderzucker
  • 1  Zitrone
  • 80 ml Wasser
  • 1 Päckchen Instant-Gelatine
  •  grüne Lebensmittelfarbe
Für das Frosting
  • 150 g weiche Butter
  • 150 g Puderzucker
  • 200 g Doppelrahmfrischkäse
  •  grüne Lebensmittelfarbe
Schleim-Cupcakes

Diese hübschen grünen Cupcakes kommen mit einer glibbrigen Überraschung daher, denn sie sind mit einer schleimigen Zitronencreme gefüllt, die deine Halloween-Gäste mit Sicherheit ordentlich überrascht. Auch wenn die Halloween-Cupcakes auf den ersten Blick außergewöhnlich aussehen, schmecken sie richtig gut. Probier sie also gleich mal aus. So geht's:

  1. Step 1: Den Backofen auf 180°C Ober-/ Unterhitze vorheizen. Ein Muffinblech mit Papier-Muffinförmchen auslegen.
  2. Step 2: Dann kannst du das Mehl und das Backpulver in einer Schüssel vermengen. Die Butter mit dem Zucker und dem Vanillezucker etwa drei Minuten mit einem Handrührgerät schaumig rühren. Dann ein Ei dazu geben, wieder eine Minute rühren und das zweite Ei dazu geben und wieder eine Minute rühren. Jetzt vorsichtig das Mehl unterrühren und die Milch, sowie das Salz dazu geben.
  3. Step 3: Den Teig zu zwei Drittel in die Muffinmulden geben und die Muffins für 20 Minuten backen, bis sie goldbraun sind. Dann müssen die Muffins erst einmal auskühlen.
  4. Step 4: Währenddessen kannst du dich um die Schleimfüllung für die Cupcakes kümmern. Dazu den Zucker in einen Topf geben mit dem Saft der Zitrone und 80 ml Wasser vermengen. Die Instant-Gelatine dazu geben und alles zusammen erhitzen, bis der Zucker sich aufgelöst hat. Dann kannst du die Masse mit grüner Lebensmittelfarbe schön giftgrün einfärben und alles abkühlen lassen, bis es eine schleimige Konsistenz erreicht hat.
  5. Step 5: Für das Frosting kannst du die Butter mit dem Puderzucker schaumig rühren. Anschließend den Frischkäse zügig unterrühren und das Frosting mit der Lebensmittelfarbe einfärben. Zum Schluss alles in einen Spritzbeutel füllen und 15 Minuten kalt stellen.
  6. Step 6: Die abgekühlten Muffins mit einem Löffel leicht aushöhlen und einen Klecks des Schleims hineingeben. Den Cupcake mit dem Frosting dekorieren und bis zum Servieren kaltstellen.
Süße Totoro- Cupcakes mit Zartbitterschokolade
Noch mehr Cupcakes:

Du möchtest noch mehr leckere Cupcakes backen? Dann schau dir doch mal diese Totoro-Cupcakes an!