Schokokekse im besonderen Look

Schokoladen-Plätzchen mit Zimt

Schwierigkeitsgrad:
Kosten:
veggie
Rezeptinfo

Für 10 große Kekse

pro Portion: 1161 kJ, 277 kcal, 27 g Kohlenhydrate, 6 g Eiweiß, 17 g Fett, 50 mg Cholesterin, 3 g Ballaststoffe

Zutaten
Menge
  • 120 g Butter, Zimmertemperatur
  • 100 g Puderzucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Ei
  • 200 g Mehl
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 1/2 TL Backpulver
  • 2 EL Kakaopulver
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 TL Zimt
Keske im Instagram-Look

Kekse schmecken am besten, wenn sie mit Schokolade gebacken sind. Deswegen zeigen wir dir, wie du super einfach leckere Schokokekse backen kannst. Und neben der Schokolade kommen auch noch Mandeln, Vanille und Zimt in den Keksteig. Hübsch ausgestochen sind die Kekse ein echtes Highlight.

  1. Step 1: Zuerst gibst du Butter, Puderzucker und Vanillezucker in eine Schüssel und schlägst alles schaumig. Nun kannst du das Ei unterrühren.
  2. Step 2: Dann Mehl, gemahlene Nüsse, Backpulver und Kakao mischen und nach und nach unter den Teig geben. Nun eine Prise Salz und Zimt dazu geben und alles mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. In Frischhalte-Folie einwickeln und mindestens eine Stunde im Kühlschrank kalt stellen.
  3. Step 3: In der Zwischenzeit den Backofen auf 175°C Ober-/Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  4. Step 4: Dann den Teig aus dem Kühlschranke nehmen und auf der bemehlten Arbeitsfläche 1 cm dick ausrollen. Nun kannst du die Kekse ausstechen. Den restlichen Teig wieder zusammenkneten und nochmals ausrollen und ausstechen.
  5. Step 5: Die Kekse im vorgeheizten Backofen 10 bis 15 Minuten backen. Anschließend die Kekse aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
American Cookies mit Triple Chocolate
Noch mehr Süßes

Dir haben unsere Schokokekse gut geschmeckt? Dann probier doch auch mal unsere super schokoladigen Triple Chocolate American Cookies aus!