Countdown-Cupcakes für Silvester

Süße Silvester-Cupcakes

Schwierigkeitsgrad:
Kosten:
Rezeptinfo

Zutaten für 12 Portionen

pro Portion: 2825 kJ, 675 kcal, 85 g Kohlenhydrate, 8,37 g Eiweiß, 34,9 g Fett, 136 mg Cholesterin, 3,21 g Ballaststoffe

Zutaten
Für die Muffins
  • 200 g Zartbitterkuvertüre
  • 125 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 kleine Prise Salz
  • 3 Eier
  • 200 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 2 EL Back-Kakao
  •  eine Silikonform oder 24 Muffinpapierfömchen
Für das Frosting
  • 150 g weiche Butter
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 150 g Puderzucker
  • 150 g Frischkäse (Zimmertemperatur)
Für die Uhr
  • 1  Eiweiß
  • 250-280 g Puderzucker
  •  Lebensmittelfarbe schwarz
  • 12 Cookies & Cream Kekse (American Style)
Silvester-Cupcakes

An Silvester kann sich die Zeit bis 0 Uhr manchmal ganz schön ziehen. Wir haben aber das perfekte Rezept für euch, um die Wartezeit an Silvester zu verkürzen. Unsere Silvester–Cupcakes sind nicht nur etwas für echt Deko-Fans, sie schmecken auch noch super lecker und sind mega saftig! Falls du also noch ein cooles Partyfood für Silvester suchst, können wir dir unsere Silvester-Cupcakes auf jeden Fall empfehlen! Und so einfach geht's:

  1. Step 1: Zuerst heizt du den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vor. Nun die Schokolade grob hacken. Dann zusammen mit der Butter über dem Wasserbad schmelzen lassen. Die Schokomischung anschließend leicht abkühlen lassen.
  2. Step 2: Zucker, Vanillezucker, Salz und die Eier in einer Schüssel verrühren. Danach kannst du die Schokomischung dazugeben. Mehl, Backpulver und Kakao vermischen und unter den weichen Teig sieben.
  3. Step 3: Den Teig auf die 12 Förmchen verteilen. Die Muffins im heißen Ofen für 20–25 Minuten backen. Anschließend kannst du die Muffins herausnehmen und auskühlen lassen.
  4. Step 4: In der Zwischenzeit die weiche Butter mit dem Puderzucker und dem Vanillezucker mit dem Handrührgerät aufschlagen. Danach kannst du den Frischkäse dazu löffeln und das Ganze zu einer homogenen Masse verquirlen. Das Frosting anschließend in einen Spritzbeutel füllen und als Haube auf die Muffins spritzen.
  5. Step 5: Für das Royal Icing musst du zuerst ein Ei trennen und eventuelle Ei-Fäden aus dem Eiweiß entfernen. Dann gibst du das Eiweiß mit dem Puderzucker zusammen in eine Schüssel und verrührst das Ganze erst langsam mit einem Schneebesen und dann schnell mit einem elektrischen Handrührgerät für ca. 5 Minuten. Die Masse sollte sehr zähflüssig sein und steife Fäden ziehen. Falls sie noch zerläuft, gib einfach esslöffelweise Puderzucker dazu, bis alles wirklich schön fest ist. Anschließend die schwarze Lebensmittelfarbe dazugeben.
  6. Step 6: Nun das Royal Icing in einen Spritzbeutel mit einer sehr feinen Tülle füllen und die Cookies & Cream Kekse wie eine Uhr dekorieren.
Blaubeer-Cupcakes mit Frischkäse-Frosting
Für Muffin-Liebhaber:

Wenn du von Muffins auch nicht genug bekommen kannst, dann darfst du diese Muffins mit Blaubeeren nicht verpassen!