Leckere Sommerpizza mit Brombeeren und Mozzarella

Sommerliche Brombeer-Ricotta-Pizza mit Mozzarella

Schwierigkeitsgrad:
Kosten:
Rezeptinfo

Zutaten für 2 Pizzen

pro Portion: 4462 kJ, 1065 kcal, 110 g Kohlenhydrate, 52 g Eiweiß, 50 g Fett, 153 mg Cholesterin, 8,83 g Ballaststoffe

Zutaten
Menge
  • ½ Würfel  frische Hefe
  • 250 g Dinkelmehl
  • 1 Handvoll  Basilikumblätter
  • 1 EL  Olivenöl
  • 125 g  Brombeeren
  • 125 ml  lauwarmes Wasser
  • 250 g  Ricotta
  • 2 Kugeln, je 125 g Mozzarella
  •  Salz
  •  schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
Leckere Sommerpizza mit Brombeeren und Ricotta

Pizza geht einfach immer, oder? An heißen Sommertagen aber besonders gut mit unserem Beeren-Topping! Wir haben unsere leckere Sommerpizza nämlich mit fruchtigen Brombeeren und natürlich ganz viel Mozzarella belegt. Diese Kombination sieht nicht nur super sommerlich aus, sondern schmeckt auch noch mega lecker! Probier’s mal aus, so geht’s:

  1. Step 1: Zuerst machst du den Teig. Dazu das Dinkelmehl und ½ TL Salz in eine Rührschüssel geben. Die Hefe im lauwarmen Wasser auflösen, dann zum Mehl geben und alles mit den Knethaken des Handrührers verkneten. Zum Schluss das Olivenöl in den Teig einarbeiten. Es sollte ein geschmeidiger Teig entstehen. Den Teig kannst du nun zu einer Kugel formen, abdecken und an einem warmen Ort für ca. 1 Stunde gehen lassen. Während der Teig geht, kannst du den Mozzarella schon einmal auf einem Küchenpapier abtropfen lassen.
  2. Step 2: Nach der Gehzeit den Teig zu runden Pizzen ausrollen. Am besten machst du das gleich auf einem Bogen Backpapier. Den Backofen auf 250 Grad Ober-/ Unterhitze vorheizen. Dann den Mozzarella in kleine Würfel schneiden und den Ricotta mit Salz und Pfeffer verrühren. Die Beeren kannst du halbieren. Den Ricotta dünn auf den Pizzaböden verstreichen, dann die Beeren und den Mozzarella darauf verteilen. Im heißen Ofen auf dem Backofenboden ca. 10 bis 15 Minuten goldbraun backen.
  3. Step 3: In der Zwischenzeit kannst du die Basilikumblätter in feine Streifen schneiden und dann kurz vor dem Servieren auf die Pizza streuen.
Sommersalat mit Nektarinen und geröstetem Brot
Mehr sommerliche Rezepte:

Dir hat das Rezept für unsere Sommerpizza gefallen und du hast Lust auf noch mehr herzhafte Sommergerichte? Dann schau dir unbedingt das Rezept für unseren Sommersalat an!