Klassische Spaghetti Carbonara mit Ei und Parmesan

Italienische Spaghetti Carbonara

Schwierigkeitsgrad:
Kosten:
schnell
Rezeptinfo

Zutaten für 2 Portionen

pro Portion: 3501 kJ, 837 kcal, 76,7 g Kohlenhydrate, 44,4 g Eiweiß, 41,3 g Fett, 326 mg Cholesterin, 5,1 g Ballaststoffe

Zutaten
Menge
  • 1 EL  Butter
  •  schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
  • 125 g  Schinkenwürfel
  •  Salz
  • 1  Eigelb
  • 100 g  Parmesan
  • 200 g  Spaghetti
  • 1  Ei
  • 2 EL  Olivenöl
Klassische Spaghetti Carbonara mit Ei und Parmesan

Spaghetti Carbonara ist ein echter Pasta-Klassiker und echt super easy gemacht! Und das Beste daran ist, du musst gar nichts klein schneiden! Wir haben für dich nämlich eine echte italienische Variante der Spaghetti Carbonara ohne Sahne, aber dafür mit Ei und ganz viel Parmesan. Probier’s direkt auch einmal aus! So geht’s:

  1. Step 1: Zuerst Salzwasser in einem großen Topf aufsetzen und die Spaghetti darin al dente kochen.
  2. Step 2: Währenddessen den Parmesan fein reiben. Die Eier aufschlagen und das Eigelb mit dem ganzen Ei in einer großen Schale mit einem Schneebesen verquirlen, die Masse salzen und pfeffern. Dann den Parmesan dazu geben und gut verrühren. Die Butter in einer Pfanne zerlassen und dann die Schinkenwürfel darin hellbraun braten.
  3. Step 3: Nun die Nudeln abgießen und mit etwas Nudelwasser (ca. 1 Kelle) in die Pfanne geben. Mit dem Schinken gut vermengen. Nun die Pfanne vom Herd nehmen und die Eimischung rasch unter die Nudeln heben. Vorsicht, dass es nicht Rührei wird. Sofort mit etwas Olivenöl beträufelt servieren.
Spaghetti-Fritters
Noch mehr Pasta:

Dir haben die Spaghetti Carbonara schon super geschmeckt und du hast Lust auf noch mehr Pasta Gerichte? Dann guck dir doch auch unser Rezept für die Spaghetti Fritters an!