The Big Bang Theory Fan-Food: Spaghetti mit Würstchen

Erdbeer-Milchshake

Schwierigkeitsgrad:
Kosten:
schnell veggie
Rezeptinfo

Zutaten für 4 Portionen

pro Portion: 713 kJ, 170 kcal, 22,3 g Kohlenhydrate, 6,42 g Eiweiß, 6,55 g Fett, 15,8 mg Cholesterin, 2,09 g Ballaststoffe

Zutaten
Menge
  • 600 ml Milch
  • 3 Kugeln Erdbeereis
  • 300 g Erdbeeren
  • 1 Päckchen Vanillezucker
Spaghetti-Wuerstchen und Erdbeermilchshake

Was darf zu Sheldons Spaghetti mit Würstchen natürlich nicht fehlen? Na der ebenso berühmte Erdbeer-Milchshake! Die Kombination klingt vielleicht etwas verrückt, aber wir können dir versichern, es schmeckt einfach nur super lecker zusammen! Probier's direkt aus!

  1. Step 1: Alle Zutaten zusammen in einen Mixer geben und zu einem cremigen Shake pürieren.
Freakshake
Unser Freakshake:

Wenn dir einfache Milchshakes nicht genügen, solltest du dir unbedingt dieses Rezept für unseren Freakshake angucken! Der ist echt super lecker!

Rezeptinfo

Zutaten für 4 Portionen

pro Portion: 2978 kJ, 711 kcal, 82 g Kohlenhydrate, 25,4 g Eiweiß, 33,9 g Fett, 80,7 mg Cholesterin, 6,45 g Ballaststoffe

Zutaten
Menge
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50 g Butter
  • 3 EL Tomatenmark
  • 1 TL Mehl
  • 1 Dose stückige Tomaten
  •  Salz
  •  schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
  • 1 TL getrockneter Basilikum
  • 1/2 TL Zucker
  • 400 g Spaghetti
  • 4 Wiener Würstchen
Spaghetti-Wuerstchen und Erdbeermilchshake

Wer hätte gedacht, dass das Lieblingsessen vom berühmten Physiker Sheldon Cooper aus der TV-Serie "The Big Bang Theory" so einfach nachzumachen ist. Die Tomatensoße mit klein geschnitten Würstchen ist in Lichtgeschwindigkeit zubereitet und auch die Spaghetti dazu sind schnell gekocht. Wir können auf jeden Fall verstehen, warum Sheldon dieses Gericht so gerne mag. Probier's doch auch einmal aus! So easy geht's:

  1. Step 1: Die Zwiebel und den Knoblauch schälen, dann in feine Würfel schneiden und in heißer Butter in einem Topf glasig dünsten. Das Mehl dazu geben und unter Rühren kurz anschwitzen. Dann das Tomatenmark dazugeben und mit 150 ml Wasser auffüllen.
  2. Step 2: Nun die Dosentomaten dazugeben und die Tomatensauce unter Rühren kurz aufkochen lassen. Anschließend mit etwas Salz, Pfeffer, Basilikum und Zucker abschmecken und für etwa 10 Minuten köcheln lassen. Anschließend kannst du die Sauce pürieren.
  3. Step 3: Die Spaghetti nach Packungsanweisung in Salzwasser kochen. Die Würstchen in Stücke schneiden, in die Sauce geben und zusammen mit den Nudeln servieren.
Italienische Nudeln selbermachen
Nudeln selbst gemacht:

Du möchtest deine Spaghetti auch gerne selber machen? Dann schau dir doch mal dieses Rezept für unsere italienischen Nudeln an!