Süßkartoffeleintopf mit Erdnussbutter, Linsen und Joghurt-Topping

Eintopf mit Süßkartoffeln, Joghurt & Erdnussbutter

Schwierigkeitsgrad:
Kosten:
veggie spicy
Rezeptinfo

Zutaten für 4 bis 6 Portionen

pro Portion: 2096 kJ, 501 kcal, 79,0 g Kohlenhydrate, 21,0 g Eiweiß, 16,6 g Fett, 3,2 mg Cholesterin, 13,3 g Ballaststoffe

Zutaten
Menge
  • 1 Dose  stückige Tomaten
  • 1 kleine Dose gekochte Kichererbsen
  • 1 Chilischote
  • 1/2 Limette
  • 1  große Zwiebel
  • 1 kleines Bund Koriander
  • 2 EL  Olivenöl
  • 700 g  Süßkartoffeln
  • 1/2 TL Zimt
  • 200 g griechischer Joghurt
  • 200 g rote Linsen
  • 1/2 TL Kreuzkümmel
  • 80 g  geröstete Erdnüsse
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 kleine Handvoll  getrocknete Aprikosen
  • 1 Stange Sellerie
  • 1 Liter  Gemüsebrühe
  •  Salz
  •  schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
  • 2 EL Erdnussbutter
Süßkartoffeleintopf mit Linsen und Joghurt

Für kalte Tage sind Eintöpfe einfach perfekt. Das haben wir uns auch gedacht und einen selbstgemachten Süßkartoffeleintopf mit Linsen, Kichererbsen und Erdnussbutter gekocht. Getoppt wird dieser dann noch von super cremigem Limetten-Joghurt. Aber das Beste an unserem Süßkartoffeleintopf ist, dass er nicht nur von innen wärmt, sondern dabei auch noch richtig lecker schmeckt. Wie einfach du ihn nach kochen kannst, siehst du hier:

  1. Step 1: Zuerst die Zwiebel und den Knoblauch in feine Würfel schneiden. Jetzt das Öl in einem größeren Topf erhitzen und die Würfel darin glasig anschwitzen. In der Zwischenzeit die Süßkartoffel schälen und in größere Würfel schneiden, den Sellerie möglichst fein würfeln.
  2. Step 2: Jetzt das Gemüse auch mit in den Topf geben und weitere fünf Minuten braten. Danach die Linsen dazugeben und mit Tomaten und Gemüsebrühe ablöschen. Alles mit Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel, Zimt und Sojasauce würzen. Nun kannst du die Chili und die Aprikosen fein würfeln und auch mit in den Eintopf geben. Alles einmal aufkochen und bei kleiner Hitze etwa 20 Minuten köcheln lassen. Am Ende kannst du noch die Kichererbsen und die Erdnussbutter dazu geben.
  3. Step 3: Für das Topping den Joghurt mit dem Abrieb und etwas Saft der Limette sowie Salz würzen, den Koriander und die Erdnüsse grob hacken. Die Suppe zusammen mit dem Joghurt und Erdnüssen sowie Koriander bestreut servieren.
Ofensuppe
Weitere Rezepte

Unser Süßkartoffeleintopf mit Linsen hat dir gut geschmeckt? Dann probiere auch unsere Ofensuppe