Herzhafte Tomaten-Tarte mit Basilikumfüllung

Sommerliche Tarte mit Tomaten

Schwierigkeitsgrad:
Kosten:
veggie
Rezeptinfo

Zutaten für 12 Stück

pro Portion: 1023 kJ, 244 kcal, 17,8 g Kohlenhydrate, 6,6 g Eiweiß, 16,3 g Fett, 101 mg Cholesterin, 1,2 g Ballaststoffe

Zutaten
Für den Teig:
  • 120 g kalte Butter
  • 250 g Mehl
  • 1 Ei
  • 1 EL kaltes Wasser
  • 1 TL Salz
Für die Füllung:
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 g Crème fraîche
  • 2 Eier
  • 70 g Parmesan
  •  schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
  • ½ Bio-Zitrone
  • 1 Handvoll Basilikum
  • 500 g kleine Tomaten
Herzhafte Tomaten-Tarte mit Basilikumfüllung

Wir sind absolute Mürbeteig-Fans und wollten euch dieses leckere Rezept für eine Tomaten-Tarte mit unserem Lieblingsteig natürlich nicht vorenthalten. Mürbe bedeutet so viel wie weich oder zart und genauso ist auch unsere sommerliche Tarte. Die Kombination aus Mürbeteig, Basilikumfüllung und Tomaten ist wirklich super lecker und macht direkt Lust auf den Sommer. So easy geht’s:

  1. Step 1: Zuerst die Butter in kleine Stücke schneiden und mit dem Mehl, dem Ei, Salz und dem kaltem Wasser zu einem gleichmäßigen Teig verkneten. Der Teig darf ruhig etwas bröselig sein – das ist normal. Den Teig zur Kugel formen, mit Frischhaltefolie umwickeln und für eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.
  2. Step 2: Nach der Kühlzeit kannst du etwas Mehl auf der Arbeitsfläche verteilen und den Teig dünn in der Größe deiner Tarte- oder Springform ausrollen. Deine Form mit Backpapier auslegen und den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  3. Step 3: Den Teig in die Form legen und einen Rand hochziehen. Wer will, kann den Rand noch mit einer Gabel verzieren. Die Form nochmals für 10 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  4. Step 4: In der Zwischenzeit kannst du die Knoblauchzehe schälen, sehr fein hacken und mit der Crème fraîche, sowie den Eiern verquirlen. Den Parmesan fein reiben und ebenfalls unter die Eimasse mischen. Alles mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronenabrieb würzen. Das Basilikum fein hacken und unterheben. Die Tomaten in feine Scheiben schneiden.
  5. Step 5: Nun kannst du den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und die Eimasse in die Form gießen. Die Tarte mit Tomaten belegen, salzen und pfeffern und im heißen Ofen 30 bis 40 Minuten goldbraun backen.
Beerentörtchen mit Vanillecreme
Weitere Rezepte:

Du möchtest noch mehr Rezepte mit Mürbeteig ausprobieren? Dann schaue dir doch einmal unsere kleinen Beerentörtchen an!