Überbackene Pfannkuchen mit Champignons, Schinken & Feta

Pfannkuchenauflauf mit Schinken, Pilzen und Käse

Schwierigkeitsgrad:
Kosten:
Rezeptinfo

Zutaten für 6 Portionen

pro Portion: 2322 kJ, 555 kcal, 40,3 g Kohlenhydrate, 23,1 g Eiweiß, 34,9 g Fett, 183 mg Cholesterin, 3,19 g Ballaststoffe

Zutaten
Menge
  • 200 g  Fetakäse
  • 50 g  Butter
  • 1 Dose  stückige Tomaten
  • 1 Handvoll frische Petersilie
  • 2 EL Öl
  • 1 TL  Zucker
  • 250 g  Mehl
  • 3  Eier, Zimmertemperatur
  •  Chilipulver
  • 1 Dose  (fettarme) Kokosmilch
  •  schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
  • 200 g Kochschinken
  •  Salz
  • 250 g  braune Champignons
  • 150 ml  Wasser
  • 2/3 Päckchen  Backpulver
  • 1 Bund  Frühlingszwiebeln
Ueberbackenen Pfannkuchen mit Feta und Schinken

Pfannkuchen sind definitiv ein Klassiker in der deutschen Küche. Egal ob herzhaft oder süß, Pfannkuchen schmecken immer! Deshalb haben wir eine neue Variante der leckeren Eierkuchen ausprobiert. Wir füllen unsere Pfannkuchen mit Schinken, Pilzen und Tomaten, rollen sie auf und überbacken das Ganze mit Fetakäse. Zum Schluss kommen noch ein paar Frühlingszwiebeln auf den Pfannkuchenauflauf und fertig das perfekte Mittagessen! Klingt mega lecker, oder? So easy geht’s:

  1. Step 1: Zuerst machst du den Pfannkuchenteig. Dazu die Eier mit der Kokosmilch, dem Wasser und 1 TL Salz verrühren, dann das Mehl und das Backpulver darüber sieben und mit dem Schneebesen einrühren. Den Teig ca. 15 Minuten quellen lassen.
  2. Step 2: In der Zwischenzeit kannst du die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden und die Pilze in Scheiben schneiden. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Pilze darin anbraten. Dann 2/3 der Frühlingszwiebeln hineingeben und mit braten. Jetzt alles mit den Tomaten aufgießen und mit Salz, Pfeffer, Chili, Zucker und gehackter Petersilie würzen. Alles für ca. 5 Minuten köcheln lassen.
  3. Step 3: Nun kannst du etwas von der Butter in eine beschichtete, große Pfanne geben und nacheinander die Pfannkuchen ausbacken.
  4. Step 4: Dann kannst du den Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Pfannkuchen jeweils mit Schinken und etwas Soße belegen und aufrollen. Die Pfannkuchen nebeneinander in eine Auflaufform legen, mit der restlichen Soße beträufeln und mit zerbröseltem Feta bestreuen. Im Backofen für ca. 7 Minuten übergrillen. Zum Servieren mit den übrigen Frühlingszwiebeln bestreuen.
Gefüllte Spinat-Pfannkuchen mit Tomate und Mozzarella
Weitere Pfannkuchenrezepte:

Unsere überbackenen Pfannkuchen hast du schon ausprobiert und möchtest noch mehr Rezepte mit Pfannkuchen testen? Dann musst du unbedingt auch unsere leckeren Spinatpfannkuchen probieren!