Waffel-Challenge: Schoko-Waffeln & Waffeln mit Bananencreme

Schokoladige Waffeln mit Kiwi

Schwierigkeitsgrad:
Kosten:
Rezeptinfo

Zutaten für 8 Portionen

pro Portion: 1698 kJ, 406 kcal, 44,4 g Kohlenhydrate, 8,38 g Eiweiß, 22,6 g Fett, 130 mg Cholesterin, 2,78 g Ballaststoffe

Zutaten
Für den Waffelteig:
  • 135 g weiche Butter
  • 3 EL Zucker
  • 3 Eier
  • 250 g Mehl
  • 2 ½ TL Backpulver
  • 200 ml Milch
Für das Topping:
  • 2 Kiwis
  • 4 Erdnuss Schokoriegel
  • 4 EL Nuss-Nougat-Creme
  • 1 EL Sauerkraut
  • 1 EL Bunte Zuckerstreusel
Schoko-Waffeln mit Kiwi

Waffeln an sich sind ja schon super lecker, aber wenn die Waffeln noch mit vielen schokoladigen Zutaten getoppt werden, schweben wir wirklich im Waffel-Himmel! Unsere Kakao-Waffeln werden aber nicht nur mit Nuss-Nougat-Creme und Schokoriegeln belegt, ein bisschen Kiwi darf auch nicht fehlen. Wenn du ganz mutig bist, kannst du auch noch etwas Sauerkraut auf deine Waffel geben, probier’s aus! So easy geht’s:

  1. Step 1: Zuerst kannst du dich um den Waffelteig kümmern. Dazu 125g der Butter mit dem Zucker schaumig schlagen. Danach die Eier einzeln unter die Masse rühren. Das Mehl und das Backpulver in einer anderen Schüssel vermengen und mit der Milch abwechselnd unter den Teig mischen. Jetzt kannst du das Waffeleisen vorheizen und mit der restlichen Butter einpinseln.
  2. Step 2: In der Zwischenzeit kannst du die Kiwis und die Erdnuss-Schokoriegel in kleine Stücke schneiden. Wenn das Waffeleisen gut vorgeheizt ist, kannst du je nach Waffeleisen, zwei bis drei Esslöffel Waffelteig in das Eisen geben. Die Waffeln so lange ausbacken, bis sie goldbraun sind.
  3. Step 3: Die fertige Waffel nun etwas mit der Nuss-Nougat-Creme bestreichen und mit der Kiwi und den Schokoriegelstückchen belegen. Nun kannst du nach Belieben etwas Sauerkraut auf die Waffel geben und alles mit den bunten Zuckerstreuseln dekorieren.
Waffeln mit Schoko-Kirschen
Waffeln mit heißen Kirschen:

Falls du auch Lust auf klassische Waffeln hast, solltest du dir einmal unser Waffelrezept mit heißen Kirschen anschauen!

Rezeptinfo

Zutaten für 8 Portionen

pro Portion: 2189 kJ, 523 kcal, 57,4 g Kohlenhydrate, 10,2 g Eiweiß, 29,2 g Fett, 144 mg Cholesterin, 2,69 g Ballaststoffe

Zutaten
Für den Waffelteig:
  • 135 g weiche Butter
  • 3 EL Zucker
  • 3 Eier
  • 250 g Mehl
  • 2 ½ TL Backpulver
  • 200 ml Milch
Für das Topping:
  • 2 Bananen
  • 10 Cookies & Cream Kekse (American Style)
  • 4 Erdnuss Schokoriegel
  •  Sprühsahne
  •  Zuckerwatte
Waffeln mit Bananencreme und Zuckerwatte

Zuckerwatte weckt nicht nur tollste Kindheitserinnerungen sondern schmeckt auch super auf Waffeln! Wir haben unsere Waffeln zudem noch mit einer leckeren Bananencreme, Schokoriegeln, Kekskrümeln und Sahne getoppt und das Ergebnis ist einfach super lecker! Probier’s auch aus, das Rezept ist wirklich schnell zubereitet. So geht’s:

  1. Step 1: Zuerst kannst du dich um den Waffelteig kümmern. Dazu 125g der Butter mit dem Zucker schaumig schlagen. Danach die Eier einzeln unter die Masse rühren. Das Mehl und das Backpulver in einer anderen Schüssel vermengen und mit der Milch abwechselnd unter den Teig mischen. Jetzt kannst du das Waffeleisen vorheizen und mit der restlichen Butter einpinseln.
  2. Step 2: In der Zwischenzeit die Bananen in kleine Stücke schneiden und in eine Schüssel geben. Die Kekse auseinander trennen und die weiße Füllung zu den Bananenstücken geben. Nun zerdrückst du die Bananen und vermengst das Ganze mit der Keksfüllung, bis eine Creme entsteht. Die übrig gebliebenen Keks-Hälften zerbröseln und die Erdnuss Schokoriegel in Stücke schneiden.
  3. Step 3: Wenn das Waffeleisen gut vorgeheizt ist, kannst du je nach Waffeleisen, zwei bis drei Esslöffel Waffelteig in das Eisen geben. Die Waffeln so lange ausbacken, bis sie goldbraun sind.
  4. Step 4: Die fertige Waffel nun mit der Bananen-Creme bestreichen und mit etwas Kekskrümeln und Schokoriegelstücken belegen. Zum Schluss noch etwas Sprühsahne auf die Waffel geben und mit etwas Zuckerwatte dekorieren.
Chicken-Waffle-Sandwich
Chicken and Waffles:

Wenn du Lust hast mal eine herzhafte Waffel zu probieren, können wir dir unsere Chicken and Waffles empfehlen. Die Kombination klingt ziemlich verrückt, schmeckt aber echt super lecker!