One Pot Zitronen-Pasta mit Spinat und Kokosmilch

Einfache One Pot Pasta mit Spaghetti & Spinat

Schwierigkeitsgrad:
Kosten:
veggie schnell
Rezeptinfo

Zutaten für 4 Portionen

pro Portion: 1904 kJ, 454 kcal, 78,9 g Kohlenhydrate, 15,8 g Eiweiß, 10,1 g Fett, 90,1 mg Cholesterin, 5,21 g Ballaststoffe

Zutaten
Menge
  • 2  Knoblauchzehen
  •  schwarzer Pfeffer, frisch gerieben
  • 1  Bio-Zitrone
  • 200 g  Blattspinat, frisch
  • 1 Prise  Chiliflocken
  • 400 ml  Gemüsebrühe
  • 2 EL  Öl
  •  Salz
  • 400 g  Spaghetti
  • 1  Zwiebel
  • 1 Dose  Kokosmilch
One Pot Zitronen-Pasta

Du hast Hunger auf ein leckeres Pasta-Gericht, aber keine Lust so lange in der Küche zu stehen? Dann ist unsere frische One Pot Zitronen-Pasta mit frischem Spinat und cremiger Kokosmilch genau das Richtige für dich. Die Pasta ist echt super schnell zubereitet und schmeckt super lecker! Und das Beste ist, du musst nur einen Topf für das Gericht am Ende abwaschen. Probier’s doch auch mal aus, so easy geht’s:

  1. Step 1: Zuerst die Zwiebel und die Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Dann kannst du das Öl in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebel darin glasig anbraten. Danach den Knoblauch hinzufügen und ebenfalls kurz mitgaren.
  2. Step 2: Jetzt kannst du die Gemüsebrühe, die Kokosmilch und etwas Saft von der Zitrone hinzugeben. Dann die Spaghetti in der Brühe bei mittlerer Hitze al dente garen. Danach kannst du den Spinat und etwas Zitronenabrieb hinzugeben und das Ganze nochmals für 2 Minuten köcheln lassen. Die fertige Pasta mit Salz, Pfeffer und den Chiliflocken würzen.
Schnelle One Pot Tortellini mit Brokkoli und Parmesan
Noch mehr One Pot Rezepte:

Dir hat das Rezept für unsere One Pot Zitronen-Pasta super gefallen? Dann schau dir auch unbedingt einmal unsere One Pot Tortellini an!